-- Anzeige --

Leistungsschau: Über 21.000 Besucher auf der Carat-Messe

07.10.2009 10:20 Uhr
Carat-Geschäftsführer Thomas Vollmar.
© Foto: asp

Vom 2. bis 4. Oktober fand in Kassel die Carat-Leistungsmesse statt. Mehr als 21.000 Besucher erfreuten Veranstalter und die rund 200 Aussteller gleichermaßen. Zwei neue Werkstattsysteme wurden u.a. präsentiert.

-- Anzeige --

Alle zwei Jahre findet sie statt: Die Carat-Leistungsmesse. Am vergangenen Wochenende erfreuten mehr als 21.000 Besucher Veranstalter und die rund 200 Aussteller gleichermaßen. Carat-Geschäftsführer Thomas Vollmar zeigte sich in einer Pressekonferenz zuversichtlich, dass 2009 trotz weltweiter Krise ein gutes Jahr für den Aftermarket insgesamt und die Carat werde. Für den Umsatz seines Unternehmens kündigte der Chef ein Wachstum von voraussichtlich 150 Mio. Euro auf 1,95 Mrd. Euro bis zum Jahresende an. Die Zahl der Gesellschafter wird in diesem Jahr voraussichtlich um vier auf 158 steigen. Trotz der offensichtlichen Erfolge gab sich der Carat-Chef auch selbstkritisch. "Die Carat-Zentrale und unsere Gesellschafter haben drei harte Monate hinter sich, aber ich verspreche ihnen, ab dem heutigen Tag wird das neue Logistikzentrum seine volle Leistungsfähigkeit unter Beweis stellen." Das im Juni eingeweihte Logistikzentrum "ad CARGO" in Castrop-Rauxel (wir berichteten) war in den ersten Monaten durch Anlaufschwierigkeiten bei Elektronik und Software beeinträchtigt gewesen. Zudem gestaltete sich der Umzug von über 500 Lkw-Ladungen Ersatzteilen in das neue Zentrallager deutlich schwieriger als zunächst geplant. "Diese Probleme haben wir behoben und starten jetzt voll durch", so Vollmar, für den das Logistikzentrum einer von zehn wesentlichen Erfolgsfaktoren für die Zukunft der Carat ist. Zwei neue Werkstattsysteme Weiter durchstarten will das Mannheimer Unternehmen auch mit neuen Werkstattkonzepten. Gleich zwei neue Systeme wurden in Kassel erstmals den Werkstätten vorgestellt. "XLService" für Transporter ist ein Marketingkonzept, mit dem Werkstätten die Klientel der Transporterfahrer, vor allem Gewerbetreibende, gezielt ansprechen können. Neben eigener Signalisation und Teileversorgung bietet die Carat den Partnern auch technisches Know-how und die passende Ersatzteilversorgung. "CARCOLOR" bündelt ebenfalls mit eigener Signalisation, Software, technisches Know-how und einen entsprechenden Produkt- und Lieferservice. Das Konzept für Karosserie- und Lackbetriebe soll den Partnern eine effiziente Ansprache von Privat- und Flottenkunden sowie künftig auch Versicherern und Schadensteuerern ermöglichen. Einen ausführlichen Bericht über die Carat-Messe in Kassel und wesentliche Neuheiten lesen Sie in der November-Ausgabe von asp. (fs)


Carat-Leistungsmesse 2009

Carat-Leistungsmesse 2009 Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --

MEISTGELESEN


-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Geschäftsführer (m/w/d)

Nordrhein-Westfalen

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.