Lehnert Tools: Vielfältige Adaptionen

© Foto: Marcel Schoch


Datum:
08.09.2016
Autor:
Marcel Schoch

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Common-Rail-Systeme sind hochwertig und langlebig konstruiert. Faktoren wie schlechte Kraftstoffqualität, mangelnde Wartung, widrige Betriebsbedingungen oder unsachgemäße Reparaturen führen jedoch immer wieder zu Schäden. Insgesamt bedeutet dies für eine Kfz-Reparaturwerkstatt ein hohes Potenzial an zusätzlichen Reparaturaufträgen. Wer hier professionell gegenüber seinen Kunden auftreten will, benötigt eine gehörige Portion Know-how, Common-Rail-Spezialwerkzeuge und das Wissen, wie Reparaturen kostengünstig durchgeführt werden können.

Ein Beispiel: Wird mit dem Diagnosetester ein defekter Injektor diagnostiziert, müssen vor dem Tausch eines Injektors die Resultate der Steuergerätediagnose grundsätzlich mit einem Leckmengenvergleichstest auf Plausibilität geprüft werden. Das Mengenmessgerät wird dabei direkt an den Rücklaufanschluss der Injektoren angeschlossen. Beim Entfernen der Rücklaufleitung am Injektor kommt es immer wieder vor, dass der Anschluss aufgrund von Versprödung unbeabsichtigt beschädigt wird. Ein sehr ärgerlicher Umstand für den Mechaniker, da oft die gesamte Leitung getauscht werden muss. Ist das Ersatzteil nicht vorrätig, bedeutet dies meist eine längere Arbeitsunterbrechung, bis das Teil geliefert wird. Hinzu kommt noch ein erhöhter Arbeits- und Teileaufwand, der den Kunden erklärt werden muss.

Dieses Problem hat Tobias Lehnert, Geschäftsführer der Lehnert Tools GmbH aus Neuenstadt am Kocher, erkannt. Das auf Kfz-Spezialwerkzeuge und Common-Rail-Diagnosesysteme spezialisierte Unternehmen bietet daher ab sofort einen rund tausend Teile umfassenden Reparatursatz für Rücklaufleitungen von Common-Rail-Motoren an. Das umfangreiche Sortiment enthält alle gängigen Rücklaufanschlüsse, Klammern, O-Ringe und Verbindungsstücke, die an älteren und modernen Common-Rail-Motoren Verwendung finden. Damit ist es möglich, einzelne, aber auch mehrere, defekte Anschlüsse von Rücklaufleitungen zu erneuern, anstatt eine komplette Rücklaufleitung arbeitsintensiv durch ein teures Neuteil zu ersetzen. Mögliche Adaptionen sind: Bosch Magnetventil, Bosch Magnetventil neue Generation, Bosch Piezo, Siemens Piezo, Siemens/ VDO/Continental, Delphi I, II und III und Denso. Falls ein Teil ausgehen sollte, kann es in Form eines Nachfüllpakets separat nachbestellt werden. Die zur Reparatur notwendigen Zusatzteile wie Kraftstoffschläuche (Goodyear/Continental in Erstausrüsterqualität) in Nennweite: 3, 2, 4, 6, 8, 9,5 und 12 Millimeter, Schlauchschneidezange und Schlauchklemmen sind ebenfalls über die Ersatzteilliste erhältlich. Passend zum Reparatursatz bietet Lehnert Tools noch viele weitere Tools für die Diagnose und Reparatur an Common-Rail-Systemen an. So zum Beispiel Messgeräte zur Rücklaufmengenmessung, Niederdruck- und Hochdruckmessung. Der Reparatursatz für Rücklaufleitungen von Common-Rail-Motoren wird u.a. über die HBT Kfz-Spezialwerkzeug GmbH aus Reinbek angeboten.

Automechanika-Infos

Lehnert Tools bietet einen neuen rund tausend Teile umfassenden Reparatursatz für Rücklaufleitungen von Common-Rail-Motoren an. Wer interessiert ist, kann sich den Reparatursatz auf der Automechanika in Halle 8 am Stand L54 von den Werkstatt-Experten von HBT vorführen lassen.

HASHTAG


#Automechanika

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


Referent Automotive (w/m/d)

Dorfmark (zwischen Hamburg und Hannover)

Automobilverkäufer (w/m/d) Zentraler Gebrauchtwagenvertrieb

Norderstedt (bei Hamburg), Dorfmark (zwischen Hamburg und Hannover)

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.