-- Anzeige --

Kooperation: Kfz-Gewerbe Bayern setzt auf Mapfre Warranty

Kooperation: Dieter Tannert (l.) und Andreas Klieve, Direktor Vertrieb der Mapfre Warranty
© Foto: Kfz-Gewerbe Bayern

Der Verband hat sich für besonders attraktive Konditionen eingesetzt. Daneben soll es im Falle von Streitigkeiten eine Schiedsstelle geben.

-- Anzeige --

Der Verband des Kraftfahrzeuggewerbes Bayern und das Versicherungsunternehmen Mapfre Warranty kooperieren im Bereich der Garantie- und Mobilitätsversicherungen. Wie der Verband am Mittwoch bekannt gab, habe man sich für besonders attraktive Konditionen eingesetzt. Daneben soll es im Falle von Streitigkeiten eine Schiedsstelle geben, die kostengünstig und unbürokratisch angerufen werden kann.

"Mit dem Versicherer Mapfre Warranty können unsere mehr als 7.000 Innungsbetriebe ihren Kunden attraktive Garantie- und Mobilitätsversicherungen anbieten. Schnelle rechtssichere Entscheidungen bei Garantieabwicklungen sind im Sinne unserer Betriebe", sagte Verbandsgeschäftsführer Dieter Tannert.

Als Produkte stehen "Meistergarantie-Top", "Meistergarantie-Neo" und "Meistergarantie-Premium" zur Verfügung. Die Premiumabdeckung biete 100 Prozent bei Material- und Lohnkosten, hieß es. Alle Garantie- und Versicherungsprodukte enthielten für die Mitgliedsbetriebe der bayerischen Kfz-Innungen zusätzlich eine Mobilitätsgarantie. In den Produktlinien der Reparaturkostenversicherung sei für die Kunden der Autohäuser noch eine GAP-Versicherung zur Kaufpreis-Absicherung kostenfrei integriert worden. (se)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.