-- Anzeige --

Internationale Studie zur Lust aufs E-Auto: Nur jeder vierte Deutsche wechselwillig

In anderen Ländern Europas scheint das Interesse an E-Autos höher als in Deutschland zu sein.
© Foto: Pawlik Group - Buljan & Partners

Anfang Juli hat das EU-Parlament für ein faktisches Verbot von Verbrenner-Autos ab 2035 gestimmt. Doch in Deutschland sind die meisten Autofahrer für den Abschied längst nicht bereit.


Datum:
14.06.2022
Autor:
SP-X
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Im Vergleich zu anderen Ländern Westeuropas zeigen Autohalter in Deutschland eine geringere Bereitschaft, vom Verbrenner-Auto auf ein E-Auto oder Hybrid zu wechseln. In der von den Beratungsfirmen Buljan & Partners sowie Pawlik Group veröffentlichten "Best Xperience"-Studie gaben 24 Prozent der hierzulande befragten Autohalter an, innerhalb der nächsten drei Jahre auf ein E-Auto oder Hybrid umsteigen zu wollen. In Frankreich (27 Prozent), Großbritannien (29 Prozent), Spanien (37 Prozent) und Italien (45 Prozent) war der Anteil der Wechselwilligen jeweils höher.

Über alle Länder hinweg zeigten Frauen in der Studie weniger Interesse an E-Mobilität. Speziell in Deutschland war bei der Altersgruppe der 35- bis 44-Jährigen das Interesse an E-Autos mit 34 Prozent aber besonders hoch.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.