In der Spur bleiben


Datum:
14.02.2019

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



SO WIRD VERMESSEN

Bei der berührungslosen Fahrwerkvermessung findet eine simultane Vermessung aller vier Räder statt. Das spart im Gegensatz zu CCD- und 3D-Systemen Rüstzeiten. Die Vermessung ist in kürzester Zeit erledigt.

Ablauf: Die Stereokamera ( 1) erkennt 4.000 projizierte Bildpunkte des High-Performance Lasers ( 3) auf der Reifenflanke, um daraus ein 3D-Modell des Reifens zu erstellen. Das Referenzsystem ( 2) dient der Positionsbestimmung der Messwertaufnehmer zueinander. Dabei referenzieren die vier Messwertaufnehmer jeweils quer und längs und bilden somit ein 360-Grad-Messfeld. Diese permanente Live-Kontrolle ermöglicht eine simultane Vierrad-Messung. Die LED-Infrarot-Leiste ( 4) dient der gleichmäßigen Ausleuchtung des Radkastenbereichs im Infrarotbereich, während der Sicherheitsspiegel ( 5) den Laser auf eine sichere 1M- Laserklasse reduziert. Die gewonnenen Daten werden an einen PC übertragen und grafisch dargestellt.

Bestandteile des Touchless-Messwertaufnehmers

1 Stereokamera-System

2 360-Grad-Referenzsystem per Infrarot

3 Lasereinheit mit Beam-Splitter

4 Infrarot-LED-Leiste

5 Patentierter Sicherheitsspiegel

Messvorgang

Der High-Performance-Laser projiziert 4.000 Bildpunkte auf der Reifenflanke. MIthilfe einer Stereokamera wird daraus ein 3D-Modell des Reifens erstellt.

TECHNISCHE DATEN

Die Touchless-Messwertaufnehmer lassen sich mit 4-Säulen-, Scheren- und Stempelhebebühnen sowie in Grubenarbeitsplätzen nutzen. Bestimmte Modelle von Beissbarth wie die Bühne "VLH 4345 LA" (siehe Bild) sind bereits für Touchless vorbereitet.

- Maße Messwertaufnehmer: 880 x 330 x 650 mm (L x B x H)

- Gewicht: 21 kg

- Laserklasse: 1M (DIN EN 60825-1:2007)

- Messbarer Radstand: 1.800 - 4.400 mm

HASHTAG


#Fahrwerkvermessung

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


Projekt- und Produktmanager (w/m/d) mit IT-Affinität

Dorfmark (zwischen Hamburg und Hannover)

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.