-- Anzeige --

Illegal gehandelte Kältemittel: Einladung zum kostenlosen Web-Talk

Der EFCTC bietet am 24. März 2021 einen kostenfreien Web-Talk zum Thema "Kältemittel-Schwarzmarkt" an.
© Foto: picture alliance / dpa

Angesichts des weiterhin florierenden Kältemittel-Schwarzmarktes lädt der EFTCT das Kfz-Gewerbe zu kostenlosen Teilnahme an einem Web-Talk zu diesem hochaktuellen Thema ein. Die Online-Veranstaltung findet am 24. März 2021 statt.


Datum:
15.03.2021
Autor:
tm
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der Kältemittel-Schwarzmarkt floriert. Aktuellen Untersuchungen zufolge entspricht die Menge der illegal gehandelten Ware bis zu einem Drittel des gesamten Marktes für Kältemittel in Europa, beklagt der Europäische Technische Ausschuss für Fluorkohlenwasserstoffe (EFCTC).

Das organisierte Verbrechen profitiert immens vom Schmuggel mit teilfluorierten Kohlenwasserstoffen (HFKW), die beispielsweise in Kfz-Klimaanlagen unter der Bezeichnung R134a zum Einsatz kommen. Eine Vielzahl an kleinen und mittleren Unternehmen im Kfz-Gewerbe würden die illegal importierten Produkte unbewusst vertreiben und verwenden.

Welche Herausforderungen und Stolpersteine bestehen für Kfz-Betriebe? Welche Risiken bergen illegal gehandelte Kältemittel für Mensch, Umwelt und Fahrzeug? Diese und weitere Fragen stehen bei dem kostenlosen Web-Talk am 24.03.2021 von 9.00 bis 11.00 Uhr auf dem Programm. Anschließend sollen Lösungsansätze vorgestellt und über die bisherigen Erfolge im Kampf gegen den illegalen Kältemittel-Handel berichtet werden. Zudem können Teilnehmer im Anschluss des Web-Talks Fragen stellen und mit den Experten diskutieren.

Interessenten können sich hier zur kostenlosen Veranstaltung anmelden. Die Teilnehmer erhalten dann einen Einwahllink sowie einen Kalendereintrag, damit der Termin nicht in Vergessenheit gerät.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.