-- Anzeige --

ASA-Verband: Fachbereich Klimaservicegeräte reaktiviert

Markus Kesselmeier (li). und Guido Sasse beleben den Fachbereich Klimaservicegeräte beim ASA-Verband.  
© Foto: ASA-Verband

Über Jahre lag der Fachbereich Klimaservicegeräte beim ASA-Verband brach. Nun fand am Dienstag die Wiederbelebung statt - Mit Markus Kesselmeier als Vorsitzenden und Guido Sasse als stellvertretenden Vorsitzenden.


Datum:
24.02.2021
Lesezeit: 
4 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Am 23. Februar 2021 hat der ASA-Verband den über Jahre brachliegenden Fachbereich Klimaservicegeräte reaktiviert. In der Online-Wahl wurden Markus Kesselmeier (Snap On) zum Vorsitzenden und Guido Sasse (Dometic) zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt, teilte der Verband mit.

Die beiden Klimaexperten betonten im Anschluss, dass Qualität, Effizienz und innovative Techniken im Klimaservice einen großen Beitrag zu mehr Umweltschutz im Automobilservice leisten könne. Durch unsachgemäße oder falsche Handhabung von Serviceequipment, die Verwendung unzureichender Technik oder unzulässige Kältemittel könnten täglich hohe Umweltbelastungen entstehen, was vielen Werkstattbetrieben als auch Endverbrauchern häufig nicht bewusst sei.  

Sasse, der laut Mitteilung bereits Erfahrungen in der ehrenamtlichen Arbeit für den Verband auf nationaler und europäischer Ebene vorweisen kann, warnte davor, in einen kleinteiligen Wettbewerb zu verfallen. "Es muss uns gelingen, Ziele und Strategien zu entwickeln, deren Umsetzung in konkreten Projekten der Branche als Ganzes nutzen und die übergeordneten Ziele, mehr Qualität und Umweltschutz fördern."

ASA-Präsident Frank Beaujean dankte Markus Kesselmeier und Guido Sasse für die Übernahme der Ehrenämter und die Reaktivierung des Fachbereichs Klimaservicegeräte. Die Experten hätten "die ausdrückliche Unterstützung ihrer Arbeitgeber, sich ehrenamtlich und neutral in ihrem Fachgebiet zu engagieren." Das sei Voraussetzung für eine aktive und Funktionierende Verbandsarbeit, so Beaujean. (tm)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.