-- Anzeige --

Freies Ersatzteilgeschäft: Hella und Faurecia bündeln Angebot

Hella und Faurecia, die seit kurzem unter der gemeinsamen Dachmarke Forvia auftreten, bündeln ihr Angebot im Ersatzteilgeschäft.
© Foto: Faurecia

Die beiden Zulieferer bündeln ihr Angebot im Ersatzteilgeschäft und treten im Aftermarket künftig gemeinsam auf. Bald sollen auch Faurecia-Produkte über die Hella Aftermarket-Organisation bezogen werden können.


Datum:
10.02.2022
Autor:
tm
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Hella und Faurecia bündeln ihre Kräfte und treten im Aftermarket künftig gemeinsam auf. So sollen bald auch Faurecia-Produkte über die Hella Aftermarket-Organisation bezogen werden können, heißt es in einer gemeinsamen Pressemitteilung.

Die Kunden sollen neben einem umfassenden Serviceangebot vor allem von einem deutlich erweiterten Produktspektrum profitieren. Während Hella über eine hohe Erstausrüstungskompetenz in den Bereichen Licht und Elektronik verfüge, zeichne sich Faurecia unter anderem durch eine hohe Expertise im Bereich von Abgasanlagen aus. Die gemeinsamen Aftermarket-Aktivitäten starten zunächst in diesem Bereich und sollen laut Mitteilung schrittweise ausgebaut werden.

Zum Start der gemeinsamen Aktion sollen künftig die Abgasanlagen-Bausätze Easy2Fit von Faurecia im Aftermarket-Programm von Hella erhältlich sein. Mit etwa 3.300 unterschiedlichen Abgasanlagen-Kits in vier Produktgruppen (DPF, Katalysatoren, Schalldämpfer, Rohr) würden sich über 26.000 OE-Anwendungsreferenzen abdecken lassen, hieß es.

Nach der am 31. Januar 2022 vollzogenen Übernahme von Hella durch Faurecia treten beide Unternehmen künftig unter der gemeinsamen Dachmarke Forvia auf (wir berichteten). Unter dem gemeinsamen Dach werden beide Unternehmen weiterhin als eigenständige, börsennotierte Einheiten agieren. Die Produktmarken Hella, Hella Gutmann, Hella Pagid und Hella Valuefit sollen im freien Teilemarkt weiter bestehen bleiben.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.