Euromaster: Führungsaufgaben neu sortiert

Jürgen Witte (li.) und Volker Zens haben neue Aufgaben bei Euromaster übernommen.
© Foto: Euromaster

Zwei Änderungen bei Euromaster: Ab sofort leitet Jürgen Witte den Bereich Personal bei Euromaster. Außerdem wurde Volker Zens zum Direktor Verkauf ernannt.


Datum:
26.03.2019

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Ab sofort stehen die Bereiche Personal und Verkauf bei Euromaster unter neuer Leitung. Jürgen Witte verantwortet als HR Direktor den Bereich Personal. Ferner wurde Volker Zens zum Direktor Verkauf ernannt und ist somit für das gesamte Unternehmenskundengeschäft zuständig. Zens werde weiterhin die Bereiche Marketing und Vertrieb verantworten, bis für letzteren ein Nachfolger gefunden ist, vermeldete der Werkstattexperte am Dienstag.

"Mein Ziel ist es, den Personalbereich so weiter zu entwickeln, dass unsere mehr als 2.000 Mitarbeiter in der Zentrale, den Werkstätten und mobilen Teams die bestmögliche Unterstützung erfahren, um erfolgreich arbeiten können", sagte Witte der neu bei Eiromaster ist. Der studierte Betriebswirt blickt auf mehr als 25 Jahre Erfahrung im Personalwesen zurück. Zu seinen früheren beruflichen Stationen zählen unter anderem Siemens und Osram.

"Euromaster wächst im B2B-Bereich sehr stark. Damit das so bleibt und unsere Kunden perfekt betreut werden, werden wir künftig noch flexibler und schneller auf neue Anforderungen und Veränderungen reagieren. Ich kenne das Unternehmen im Detail und weiß, mit welchen Stellschrauben wir schnell noch effizienter werden können", sagte Zens. (tm)

HASHTAG


#Euromaster

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


Automobilverkäufer (w/m/d) Zentraler Gebrauchtwagenvertrieb

Dorfmark (zwischen Hamburg und Hannover)

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.