-- Anzeige --

Essen Motor Show: Starker Auftritt

Rund 360.000 Fans besuchten die Essen Motor Show und konnten Neuheiten und Premieren bestaunen.
© Foto: Messe Essen

Rund 360.000 Fans zählte die Messe Essen anlässlich der diesjährigen Messe, die am Sonntag Abend ihre Tore schloss. Über 500 Aussteller zeigten Zahlreiche Neuheiten und Premieren.


Datum:
05.12.2016
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Das PS-Festival der Essen Motor Show war 2016 ein großer Erfolg. Laut Oliver P. Kuhrt, Geschäftsführer der Messe Essen, hat diese ihre Ausnahmestellung unter den weltweiten Automobilmessen bewiesen. Hier würden sportliche Fahrzeugen und Marken regelrecht gefeiert, hieß es.

Rund 360.000 Fans besuchten vom 25. November bis zum 4. Dezember die Automobilmesse und bekamen bei den über 500 Ausstellern zahlreiche Neuheiten und Premieren zu sehen: Auf dem Stand von BMW feierten die neuen M Performance Parts für den BMW M4 Europapremiere; die Ford-Werke präsentierten den neuen Ford Kuga und die aktuelle Rennversion des GT. Skoda startete mit der Deutschlandpremiere des Kodiaq seine SUV-Offensive. Weitere sportliche Fahrzeuge gab es unter anderem von Mini, Peugeot, Porsche Motorsport und Renault Sport Deutschland.

"Die Begeisterung für sportliche Serienfahrzeuge und den Motorsport wurde in Essen greifbar, nicht zuletzt durch Highlights wie die Sonderausstellung zum 70. Geburtstag von Ferrari. Ich freue mich bereits auf 2017, dann feiert die ideelle Trägerschaft von ADAC und Essen Motor Show den 30. Geburtstag", so Hermann Tomczyk, Sportpräsident des ADAC.

Angesagte Tuning-Schmieden und Modelabels zeigten auf der Messe, dass Tuning immer stärker als Lifestyle wahrgenommen und gelebt werde. Aussteller wie JP Performance, Liberty Walk, Sidney Industries, Simon Motorsport, Vossen Wheels und Z-Performance gehörten zu den Stars. Hinzu kamen rund 50 Unternehmen aus dem Verband der Automobil Tuner, die Neuheiten und Premieren präsentierten: Abt Sportsline zeigte unter anderem seinen neuen Audi A4; AC Schnitzer hatte den ACL2 mit reduziertem Gewicht und enormer Leistung im Gepäck; und Brabus punktete beispielsweise mit der Weltpremiere des Brabus 850 XL Widestar auf Basis des Spitzenmodells der neuen Mercedes-Benz-GLS-Klasse.

Über 200.000 Fans verzeichnet das Essener PS-Festival auf Facebook: Das seien hervorragende Voraussetzungen für das Jubiläum im kommenden Jahr. Vom 2. bis 10. Dezember wird die Messe zum 50. Mal stattfinden. www.essen-motorshow.de (asp)

  

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.