-- Anzeige --

Continental WinterContact TS 860: Chili auf Eis

Für die nächste Wintersaison stellt Continental den neuen WinterContact TS 860 in die Regale der Händler.
© Foto: Continental

Normalerweise kombiniert man Chili nicht mit Eis und auch nicht mit Gummi. Der Reifenhersteller Continental macht trotzdem so was. Allerdings ist das Conti-Chili kein scharfes Nachtschattengewächs.


Datum:
17.02.2016
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Für die nächste Wintersaison stellt Continental den neuen WinterContact TS 860 in die Regale der Händler. Der Kältespezialist ist für Fahrzeuge der Kompakt- und Mittelklasse gedacht und wird ab Herbst zunächst in 21 Dimensionen für Felgen zwischen 14 und 17 Zoll Durchmesser und mit den Geschwindigkeitsindizes H und V (210 und 240 km/h) verfügbar sein. Im Vergleich zum Vorgänger ContiWinterContact TS 850 will der neue Winterpneu durch verbesserte Bremsleistungen auf nassen und vereisten Straßen sowie durch mehr Traktion auf schneebedeckten Fahrbahnen punkten. Bei der Einstufung nach dem EU-Reifenlabel erreicht er die - für einen Winterreifen guten - Werte C für Rollwiderstand und B für Nassgriff.

Für kürzere Bremswege auf Eis und Schnee sowie bei Nässe setzt Conti unter anderem auf eine neue Laufflächenmischung. Das Unternehmen nennt diese Mischung mit ihrem hohen Silica-Anteil "Cool Chili". Diese sorgt durch ihre besonderen Dämpfungseigenschaften für gute Bremsleistungen bei winterlichen Fahrbahnbedingungen und damit für guten Grip. Spezielle Hochleistungsharze erhöhen zudem die Flexibilität des Reifens bei Kälte. Das trägt ebenfalls zum guten Bremsen bei. Damit das Wasser beim Verzögern auf Eis schneller abfließen kann und somit die Kontaktfläche des Reifens mit dem Untergrund vergrößert wird, verfügt der WinterContact TS 860 über einen in dem Profilblock integrierten Kanal zu effizienteren Wasserableitung, genannt "Liquid Layer Drainage". Für eine höhere Kraftübertragung auf schneebedeckten Straßen haben die Conti-Ingenieure dem laufrichtungsgebundenen, V-förmigen Profil eine zusätzliche Rille in der Wand der Profilblöcke spendiert. (sp-x)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.