-- Anzeige --

CEHC-Zertifikatskurs: In sieben Tagen zum Oldtimer-Gutachter

Ein Blick in ein aktives Veranstaltungsforum. Aus technikaffinen Personen werden zertifizierte Experten und Gutachter für klassische Fahrzeuge gemacht.
© Foto: Christian Bangemann

In sieben Tagen zum anerkannten Gutachter vor Gericht als Experte für Old- und Youngtimer - ein Kurs an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen macht's möglich.


Datum:
02.08.2022
Autor:
Prof. Hannes Brachat/AUTOHAUS
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

An der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen wird in einem siebenteiligen Seminarprogramm ein Zertifikatskurs zum Experten für Old- und Youngtimer offeriert. Die Module des CEHC - Certified Expert for Historic Cars - umfassen Basiswissen, Grundlagen und Originalität, Restaurationen, Fahrzeugtechnik, Motorentechnik, Ölexperte, Lacke, Werkstattpraxis, Gutachtenfertigkeit aus der Sicht der Gerichte und der Versicherer. Das letzte Modul schließt mit einer Prüfung ab. Der Erwerb des Zertifikats versetzt den erfolgreichen Teilnehmer auf Grundlage der fachspezifischen Ausbildung in die Lage, als Gutachter vor Gericht tätig zu werden. Auch Zahlreiche Versicherungen, Banken & Leasingunternehmen befürworten diesen Zertifikatskurs.

Prof. Dr. Jochen Buck, Leiter des Zertifikatskurs – Zielgruppe: Sachverständige, Sammler, Oldtimerinteressierte
© Foto: Christian Bangemann

Die verantwortliche Leitung liegt in den Händen von Prof. Dr. Jochen Buck, Leiter des Masterstudiengangs für Verkehrs-, Straf- und Versicherungsrecht an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen sowie Direktor des Institut für forensisches Sachverständigenwesen.

Die "Motor Klassik" 8-2022 hat auf sechs Seiten über ein praktisch durchgeführtes Seminar berichtet. Sie können hier den Bericht abrufen. Weitere Details über Referenten, Terminne, Orte, Kosten finden sie unter www.hfwu.de/weiterbildung/weiterbildungskurse oder direkt bei  jochen.buck@hfwu.de.

 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.