Autopromotec 2015: Bologna im Fokus

Bologna bietet mit der Autopromotec vom 20. bis 24. Mai 2015 ein umfangreiches Angebot rund um den Automobilservice.
© Foto: Autopromotec

Vom 20. bis 24. Mai 2015 bietet die 26. Autopromotec in Bologna ein umfangreiches Angebot rund um den Automobil-Service. Erwartet werden in diesem Jahr knapp 1.700 Aussteller, was eine Steigerung um zehn Prozent bedeutet, und deutlich mehr als 100.000 Besucher, von denen jeder vierte aus dem Ausland anreisen wird.


Datum:
11.05.2015

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Von Bernd Reich

Die Region Emilia-Romagna mit ihrer Hauptstadt Bologna bietet Automobilliebhabern mit den Werken von Ferrari, Lamborghini, Maserati und Pagani ein Konzentrat an besonderen Leckerbissen. Und auch das Herz der italienischen Werkstattausrüster schlägt in der Emilia-Romagna. Die alle zwei Jahre in Bologna stattfindende Fachmesse Autopromotec fungiert als Schaufenster der vielen italienischen Hersteller von Werkstattausrüstungen und zugleich als internationale Plattform für den Automobilservice.

Keimzelle der Messe war das Thema Reifenreparatur, welches bald um Reifenservice und dann Stück für Stück um das komplette Angebot der Werkstattausrüstung erweitert wurde. Heute präsentieren sich in Bologna auch Teile-Hersteller, Hersteller von Tankstellenausrüstung und Waschtechnik. Während der vergangenen Jahre wurde das Messegelände in Bologna erheblich um- und ausgebaut.

Gut strukturiertes Messegelände

Dadurch wurde es möglich, das Ausstellungsangebot der Autopromotec übersichtlicher zu strukturieren. Zunehmend mehr Wert wird von den Messeveranstaltern auf ein umfangreiches Rahmenprogramm gelegt. Die Erholung von der Wirtschaftskrise hat sich in Italien als ein zähes Thema erwiesen. In besonderem Maße betroffen davon ist die heimische Automobilindustrie.

Im Bereich der Werkstattausrüstung bekommen vor allem die Hersteller von Hebetechnik, Reifenservicemaschinen und Fahrwerksvermessungssystemen den schnell heranwachsenden Wettbewerb aus Asien zu spüren.  Als positives Signal wird bewertet, dass die Autopromotec 2015 bereits im Vorfeld eine Steigerung der Ausstellerzahlen verbuchen kann. Die internationale Bedeutung der Autopromotec wächst. So werden sich erstmals einige Länder wie Argentinien, Brasilien und die Türkei in Landes-Areals präsentieren.


Werkstattmesse Autopromotec 2015

Bildergalerie

HASHTAG


#Beissbarth

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


Projekt- und Produktmanager (w/m/d) mit IT-Affinität

Dorfmark (zwischen Hamburg und Hannover)

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.