Donnerstag, 24.10.2019
Verkehrsblatt IVW
15.08.2018

¬ Lexus LC Coupé Yellow Edition

Gelbe Granate

Der Kunde hat die Wahl zwischen einem 477 PS starken V8 und einem Hybridantrieb mit 359 PS Systemleistung.
© Foto: Lexus

zum Themenspecial Lexus

Auf dem Pariser Autosalon wird Lexus sein Luxuscoupé LC erstmals in einer speziellen Yellow Edition vorstellen. Die im Herbst verfügbare Variante zeichnet sich durch einige Optikakzente und eine umfangreiche Ausstattung aus.

Äußerliche Merkmale des Editionsmodells sind eine markante Lackierung in Gelb, 21-Zoll-Räder, ein Dach aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff sowie ein ausfahrbarer Heckspoiler. Im Innenraum sorgen weiße Sitzbezüge mit gelben Kontrastnähten sowie ebenfalls gelbe Alcantara-Einleger in den Türinnenverkleidungen für einen individuellen Touch. Die Vordersitze sind zudem zehnfach elektrisch verstellbar, außerdem gibt es ein Head-up-Display. Darüber hinaus bietet die Yellow Edition die Ausstattungsdetails des Perfomance-Pakets, welches ein Torsen-Differenzial und eine Allradlenkung umfasst.

Das Editionsmodell ist mit beiden Antriebsvarianten, einem 351 kW / 477 PS starken V8 oder dem Hybridantrieb 500h mit 264 kW / 359 PS Systemleistung, kombinierbar. Einen Preis nennt Lexus noch nicht, doch vermutlich wird dieser bei rund 115.000 Euro liegen. (SP-X)

Im Innenraum sorgen weiße Sitzbezüge mit gelben Kontrastnähten sowie ebenfalls gelbe Alcantara-Einleger in den Türinnenverkleidungen für einen individuellen Touch.
© Foto: Lexus

 
 

Copyright © 1999 - 2019 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: Lexus)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

Bloodhound LSR Rekordfahrt

Mit Alurädern in den Überschall

Schon seit vielen Jahren kündigt Bloodhound immer wieder an, den seit 1997 bestehenden Land-Geschwindigkeitsweltrekord brechen zu wollen. Nach jüngsten Bekundungen will man nun Ende 2020 soweit sein. ¬ mehr

40 Jahre NGK

Erfolg bei Zündung und Sensorik

Im Oktober gründete der japanische Automobil- und Keramikspezialist NGK Spark Plug Co. LTD seine zweite europäische Tochtergesellschaft. Nun wurde deren 40-jährige Erfolgsgeschichte gebührend gefeiert. ¬ mehr

15. AUTOHAUS Schadenforum

K&L-Werkstätten müssen Sensoren kalibrieren

Beim 15. Schadenforum in Potsdam diskutierte asp mit Experten über die Kalibrierung von Fahrerassistenzsystemen. Das Thema kommt auf breiter Front. Werkstätten sollten entsprechend aufrüsten und Mitarbeiter schulen. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

Modellplaner 2019

Der Modellplaner unserer Kollegen von "Autoflotte" bietet Ihnen alle Neuheiten, Facelifts und neuen Motorisierungen auf einen Blick! ¬ mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Spezial

R-1234yf

R-1234yf

Chronologie der Diskussion um das neue Klimaanlagen-Kältemittel. ¬ zur Spezialseite

Rückrufdatenbank

Aktionen der Automobilhersteller und Importeure seit 2001,
sortierbar nach Marken und Zeitraum.
¬ Zur Übersicht

Branchenrecht


Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog