-- Anzeige --

Vorstellung am Wörthersee: Audi TT mit 300 PS

© Foto: Audi

Neben dem A3 TDI Clubsport Quattro rollt der Ingolstädter Autobauer auch ein TT Cabrio mit 300 PS an den Wörthersee. Die offene Fahrmaschine leiht sich viele Details aus dem Rennsport und geht eventuell in Kleinserienproduktion.


Datum:
22.05.2008
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --
Audi rollt einen offenen TT Clubsport Quattro mit 300 PS an den Wörthersee. Neben dem A3 TDI Clubsport Quattro (wir berichteten) ist es das zweite High-Performance-Car auf der Veranstaltung. Der Roadster ist eine Weiterentwicklung der bereits im vergangenen Jahr vorgestellten Version und leiht sich diverse Details aus dem Rennsport. Laut Audi ist eine Produktion in Kleinserie nicht ausgeschlossen. Die niedrige Frontscheibe des Boliden steht extrem flach. Anstelle des Verdeckkastens sitzen zwei Höcker hinter dem Passagierabteil. Sie sollen an einen Speedster erinnern. Zwei massive Überrollbügel sind zum Schutz der Insassen davor montiert. Der mächtige Singleframe-Grill ist in hochglänzendem Schwarz lackiert. Unter den Scheinwerfern liegen große Lufteinlässe mit ebenfalls schwarzen Gittern. Weitere prägnante Merkmale sind die markante Spoilerlippe sowie die stark akzentuierten Radhäuser. Sie beherbergen imposante Räder im Format 9 x 19, auf die Reifen der Größe 255/35 aufgezogen sind. Gegenüber dem Serien-TT wurde die Spurweite um 66 Millimeter verbreitert. Der Heckstoßfänger ist als Diffusor ausgebildet. Im Inneren sitzen Fahrer und Beifahrer in Rennsportschalen. Schaltwippen, Türzuziehgriff und Türöffner sowie die Pedalerie bestehen aus Aluminium. Die Sitze sind mit orangefarbenem Leder bezogen. Auch das Instrument unterscheidet sich mit seiner weiß-orangefarbenen Grafik deutlich von seinem Serien-Pendant. Unter der Haube arbeitet ein leistungsgesteigerter TFSI-Motor. Der aufgeladene Vierzylinder-Benziner schöpft aus zwei Litern Hubraum 220 kW / 300 PS. Das Aggregat überträgt die Kraft auf ein "S tronic"-Doppelkupplungsgetriebe. Über den Quattro-Allradantrieb gelangen die Momente auf alle vier Räder. Zu den Fahrleistungen machte der Hersteller keine Angaben. (tk)

Audi TT Clubsport Quattro

Audi TT Clubsport Quattro Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.