Update: Neues vom Ferrari California

© Foto: Ferrari

Der italienische Autobauer zeigt sein neues Coupé-Cabriolet erstmals mit geschlossenem Dach. Das elektrisch klappbare Hardtop soll in 14 Sekunden schließen. Maximal können 360 Liter Gepäck im Kofferraum verstaut werden.


Datum:
30.05.2008

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Ferrari hat jetzt weitere Bilder und Fakten zum neuen California veröffentlicht. Die Fotos zeigen das Coupé-Cabriolet erstmals mit geschlossenem Dach. Nach Unternehmensangaben öffnet und schließt das elektrisch klappbare Hardtop in 14 Sekunden. Das Ladevolumen des Kofferraums gibt Ferrari bei geschlossenem Dach mit 360 Litern an. Geöffnet sind es 100 Liter weniger. Der so genannte 2+-Sitzer – hinter Fahrer und Beifahrer gibt es Platz für weitere Passagiere oder Gepäck – ist laut Mitteilung 4,56 Meter lang und 1,9 Meter breit. Der Radstand wird mit 2,7 Metern angegeben. Wie berichtet, bringt Ferrari im California erstmals ein Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe in einem Straßenfahrzeug des italienischen Sportwagenherstellers zum Einsatz. Als Antrieb dient ein neues Achtzylinder-Triebwerk mit 4,3 Litern Hubraum und 338 kW / 460 PS Leistung bei 7.500 U/min. Damit beschleunigt das Front-Mittelmotor-Fahrzeug laut Hersteller von Null auf 100 km/h in weniger als vier Sekunden. Normverbrauch und CO2-Ausstoß sollen nach vorläufigen Angaben bei 13,2 Litern Kraftstoff bzw. 310 Gramm pro Kilometer liegen. Seine Weltpremiere feiert der von Pininfarina gezeichnete Renner Anfang Oktober auf dem Pariser Autosalon. (rp) Ob der Ferrari California auch geschlossen eine "bella figura" macht, sehen Sie in der Bildergalerie unten.

Ferrari California

Bildergalerie

Mehr zum Thema


#Ferrari

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.