-- Anzeige --

Genesis GV60: Der Dritte im Elektro-Bunde

Genesis bringt mit dem GV60 eine rein elektrische Baureihe auf den Markt. 
© Foto: Genesis

Die koreanische Premiummarke Genesis wird elektrisch. Unter der eigenständigen Hülle des ersten reinen Stromers steckt bekannte Konzern-Technik.


Datum:
20.08.2021
Autor:
SP-X
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Nach Hyundai und Kia bringt nun auch deren Premium-Schwester Genesis eine rein elektrische Baureihe auf den Markt. Der GV60 ist wie seine Modellbrüder Ioniq 5 und EV6 ein mittelgroßer Crossover mit 800-Volt-System und einer Reichweite jenseits der 400 Kilometer. In Deutschland dürfte er im kommenden Jahr starten.

Optisch differenziert sich der GV60 von den Hyundai- und Kia-Varianten. Auffallend sind die zweigeteilten Scheinwerfer-Einheiten sowie die glatte Front, die das geflügelte Logo der Marke nachempfindet. Am rundlichen, coupéhaften Heck findet sich ein kleiner Spoiler, die Heckscheibe geht optisch in die C-Säule über.


Genesis GV60

Bildergalerie

Im Cockpit fallen die rundlichen Formen von Zier- und Funktionselementen auf. Ein weiterer Blickfänger soll der kuppelförmige, transparente Fahrstufen-Wahlschalter sein, der auch zur Ambiente-Beleuchtung dient.

Details zum Antrieb verrät Genesis noch nicht. Er dürfte sich jedoch an dem der Schwestermodelle orientieren, die mit Heck- oder Allradantrieb und Leistungswerten bis 225 kW / 305 PS zu haben sind. Auch das 800-Volt-Batteriesystem wird übernommen; es ermöglicht hohe Ladeleistungen und entsprechend kurze Ladezeiten. Die Reichweiten pro Akkufüllung dürften bei mindestens 485 Kilometern liegen. Preise sind noch nicht bekannt, die Konzernschwestern starten bei rund 42.000 Euro.


Hyundai Ioniq 5

Bildergalerie



-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.