-- Anzeige --

Ferrari BR20: Coupé statt Kombi

Aus dem Shooting-Brake-Heck des GTC4 ist ein elegantes Coupéheck geworden.
© Foto: Ferrari

Ferrari präsentiert ein neues Unikat: Als Grundlage für den BR20 dient der bereits eingestellte GTC4Lusso, der nun mit einem eindeutig schicken Heck vorfahren darf.


Datum:
15.11.2021
Autor:
SP-X/Mario Hommen
Lesezeit: 
5 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Schlicht BR20 hat Ferrari sein neuestes One-Off-Modell für einen Einzelkunden getauft. Das 12-Zwölfzylinder-Coupé basiert technisch auf dem 2020 eingestellten GTC4Lusso V12, dessen viersitzige Shooting-Brake-Fahrgastzelle zum eleganten Coupéheck modelliert wurde. Damit soll der BR20 Erinnerungen an Ferrari-Coupés der 1950er-und 1960er-Jahre wie den 500 Superfast oder 410 Superamerica wecken.

Den Auftritt des BR20 prägen zwei elegante Bögen, die sich von den A-Säulen bis zu den Rückleuchten erstrecken. Die in Wagenfarbe lackierten Streben stehen im Kontrast zum schwarz lackierten Dach, das optisch eine Einheit mit Front- und Heckscheibe bildet. Die Front des BR20 hat zudem einen modifizierten Kühlergrill mit seitlichen Luftöffnungen bekommen.

Höchstgeschwindigkeit von 335 km/h

Außerdem gibt es Luftöffnungen in der Motorhaube, während die Haifischkiemen der vorderen Kotflügel des GTC4 wegfallen. Darüber hinaus wurden der hintere Stoßfänger und die Rückleuchten neugestaltet und ein neuer Diffusor eingesetzt. Carbonschweller in den Flanken sorgen optisch für mehr Muskeln.

Die sind im Fall des BR20 reichlich vorhanden. Die 6,3-Liter-Maschine schickt 507 kW / 690 PS an alle vier Räder. Entsprechend ist ein Sprint auf 100 km/h in 3,4 Sekunden sowie eine Höchstgeschwindigkeit von 335 km/h möglich. Den Preis kommuniziert Ferrari selbstredend nicht, das Einzelstück dürfte aber im siebenstelligen Bereich liegen.


Ferrari BR20

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.