-- Anzeige --

Elektro-Roadster MG Cyberster: Extrem schnell, extrem weit

Cyberster hat SAIC-Tochter MG seine Studie eines modernen Elektro-Roadsters getauft.
© Foto: MG

Wer auf dem europäischen Automarkt neu antreten will, sollte Selbstbewusstsein ausstrahlen. Helfen können dabei Konzeptautos wie etwa der Cyberster von MG.


Datum:
28.04.2021
Autor:
SP-X
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Seit kurzem ist die Marke MG auch auf dem deutschen Markt mit elektrifizierten SUV-Modellen präsent. Doch das ist erst der Anfang. Die Tochter des chinesischen SAIC-Konzerns verfolgt ambitionierte Expansionspläne für Festlandeuropa, was die für die Auto Shanghai (noch bis 28. April) angekündigte Studie Cyberster - ein knackig proportionierter E-Roadster – unterstreichen soll.

Optisch ist der offene Zweisitzer ein Statement, das den Spirit der Marke MG mit ihren sportlichen Wurzeln in die Neuzeit transportieren soll. Der Flachmann wirkt bullig, eindrucksvoll kurz sind die Karosserieüberhänge. Der Innenraum ist eingerichtet wie ein kompaktes Gaming-Zimmer. Dank 5G-Anbindung verspricht MG viele interaktive Hightech-Features.

Details zum rein batterieelektrischen Antrieb werden keine genannt, doch soll der Zweisitzer weniger als drei Sekunden für den Tempo-100-Sprint brauchen und mit einer Akkuladung 800 Kilometer weit kommen. (SP-X)


MG Cyberster

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.