Deutschland: Oldtimerbestand über eine halbe Million

Der VW-Käfer führ die Liste der häufigsten Oldtimer in Deutschland an.
© Foto: VW

In Deutschland sind über eine halbe Million Fahrzeuge mit H-Kennzeichen zugelassen. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht dies einem Zuwachs von elf Prozent. Der Großteil der Oldtimer stammt von deutschen Herstellern.


Datum:
27.07.2020
Lesezeit: 
3 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Die Zahl der in Deutschland zugelassenen Oldtimer mit H-Kennzeichen hat erstmals die Marke von einer halben Million überschritten. Zum 1. Januar 2020 waren 525.968 solcher Pkw gemeldet, die mindestens 30 Jahre alt sind, wie der Verband der Automobilindustrie (VDA) am Donnerstag in Berlin mitteilte. Ein Jahr davor waren es 474.516, das entspricht einem Zuwachs von elf Prozent. Die Zahl der Oldtimer sei in den vergangenen Jahren stark angewachsen, am Pkw-Gesamtbestand betrage ihr Anteil allerdings nur rund 1 Prozent.

Mehr als zwei Drittel (353.369) der Autos mit H-Kennzeichen in Deutschland stammen von deutschen Herstellern. Danach folgen Oldtimer aus den USA, England und Italien, die aber nur auf einen Anteil von jeweils weniger als einem Zehntel kommen.

Mit 39.758 Exemplaren ist der VW Käfer der häufigste Oldtimer. Bei den Marken liegt Mercedes-Benz auf Platz eins (127.112). Danach folgen Volkswagen (101.197), Porsche (34.975), BMW (25.831) und Opel (24.069). Nach der aktuellen Auswertung durch den VDA und der BBE Automotive GmbH auf Grundlage von Zahlen des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) stieg der Bestand aller historischen Fahrzeuge, inklusive Motorrädern und Nutzfahrzeugen, um elf Prozent auf 595.046 Einheiten. (dpa)

HASHTAG


#Oldtimer

Mehr zum Thema


#Mercedes-Benz

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.