-- Anzeige --

26. Techno Classica: "Durchgehend sehr gute Abschlüsse"

Techno Classica 2014: Unter den Herstellern stachen Daimler und Volkswagen heraus, die jeweils ganze Messehallen belegten.
© Foto: asp / Diehl

190.000 Besucher und 1.250 Aussteller trafen sich auf dem Essener Messegelände zur 26. Techno Classica. Zusammenfassung mit Bildergalerie.


Datum:
31.03.2014
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Mit rund 190.000 Besuchern schloss die 26. Veranstaltung der Oldtimermesse Techno Classica am Sonntagabend ihre Pforten. "Das entspricht dem hohen Niveau des Vorjahrs, trotz Streiks im Nahverkehr und Traumwetter", so die Messe Essen, die zudem insgesamt 1.250 Aussteller, 27 vertretende Marken, 220 ebensolche Clubs und 2.500 zum Verkauf stehende Fahrzeuge zählte. Zitat: "Die Händler vermeldeten durchgehend sehr gute Abschlüsse. Beliebt waren in diesem Jahr auch Nischenfahrzeuge, die einige Jahre nicht im Mittelpunkt standen, wie zum Beispiel Lancia der 60er Jahre oder Maserati aus den 50er bis 70er Jahren."

Unter den Herstellern stachen Daimler und Volkswagen heraus, die jeweils ganze Messehallen belegten - Daimler mit dreistöckigen Regalanlagen, die 36 Rennsportfahrzeuge aufnahmen. Verschiedene Hersteller thematisierten Jubiläen, beispielsweise 120 Jahre Mercedes-Benz Motorsport, 110 Jahre Rolls-Royce Motorcars und 90 Jahre BMW Motorsport. Mit ZF, Vredestein und anderen war auch die Zulieferbranche vertreten.

Über eine international besetzte Jury vergab der Veranstalter S.I.H.A. den Titel "Best of Show". Preisträger 2014 ist ein Lancia Asturia 4th Series Pinin Farina Cabriolet, Baujahr 1939, gesehen am Stand des Händlers Lukas Hüni. (pd)


Techno-Classica 2014

Techno-Classica 2014 Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.