Zuverlässigkeit bei der Werkstattplanung: Günstigster Preis oder schnellste Lieferung

© Foto: Saitow AG

Für Werkstätten ist wichtig, dass bestellte Ware zuverlässig geliefert wird und dass Bestände sowie Preise immer möglichst aktuell sind. Die B2B-Plattform ALZURA Tyre24 stellt das mit diversen Maßnahmen sicher.

Besonders in der Saison müssen Termine eingehalten werden. Das geht nur, wenn Teile, Reifen und Zubehör pünktlich geliefert werden. Für eine optimale Transparenz beim Bestellprozess zeigt das Portal ALZURA Tyre24 bei allen Artikeln die voraussichtlichen Lieferzeiten an. Die Werkstätten sehen direkt, wann der Artikel beim Standardversand oder bei der Auswahl von Express-Lieferarten voraussichtlich ankommt und können Reparaturen oder Montagetermine planen.

Stabile Einkaufsquelle gesichert
Ein Netzwerk von 2.000 Anbietern aus 15 Ländern sorgt dafür, dass jederzeit eine stabile Einkaufsquelle sichergestellt ist. „Zuverlässigkeit ist für die Werkstätten ein wichtiger Faktor. Sie müssen eine verbindliche Aussage zu Preis und Liefer­termin gegenüber dem Kunden treffen können. Hier haben wir ein strenges Qualitätsmanagement, um unsere Zusagen zu halten“, erklärt Michael Saitow, CEO und Gründer der SAITOW AG, Betreiber der B2B-Plattform ALZURA Tyre24. „Die Werkstatt kann wählen zwischen günstigstem Preis oder schnellster Lieferung. Transparenz ist uns dabei sehr wichtig. So listen wir beispielsweise die anbietenden Großhändler bei der Suche mit auf. Auch alle Kosten werden transparent gemacht: Wir garantieren, dass keine versteckten Kosten hinzukommen.“

© Foto: Saitow AG

Geringe Stornoquote
Zu den größten Ärgernissen für Reifenhändler, Werkstätten und Autohäuser zählen Stornierungen von Bestellungen während der Saison. Die B2B-Plattform reduziert diese durch eine SOAP-Schnittstelle auf ein Mindestmaß und hat dadurch die Zusammenarbeit zwischen den Lieferanten und angeschlossenen Händlern erheblich vereinfacht: Die Schnittstelle sorgt dafür, dass Bestands- und Auftragsaktualisierungen in Echtzeit vorgenommen werden. So wird jede kritische Warenbewegung ad hoc mitgeteilt. Lieferanten, die mehrere Absatz­kanäle nutzen, können damit selbst Einzelbestände problemlos und ohne Qualitätsverlust einstellen. Und die bestellenden Betriebe können sicher sein, dass die Lieferanten, die diese Funktion nutzen, auch jeden Reifen ausliefern. Stornierungen und daraus resultierende unnötige Kosten sowie Mehraufwand lassen sich somit vermeiden.


"Die Werkstatt kann wählen zwischen dem günstigsten Preis oder der schnellsten Lieferung."

Michael Saitow, Betreiber von ALZURA Tyre24


Arbeitserleichterung für Betriebe
Zudem bedeutet die Schnittstelle eine beträchtliche Arbeitserleichterung für die Werkstätten: Alle Informationen über die Auftragshistorie sind darüber auf einen Blick ersichtlich. Das oftmals mühselige Anfordern von Rechnungskopien entfällt. Telefonische Rückfragen hinsichtlich des Bearbeitungsstands werden überflüssig, sodass mehr Zeit für die eigentliche Aufgabe – den intensiven Kundenkontakt – bleibt. Und durch die unkomplizierte Paketverfolgung via Track-and-Trace können die Servicebetriebe ihre Kunden jederzeit über den Versandstatus ihrer Reifen informieren.


ALZURA Tyre24

Auf ALZURA Tyre24 wird in den Segmenten Reifen, Felgen, Kfz-Ersatzteile und Zubehör ein Abbild des automobilen Aftermarkets geschaffen. Als führende Plattform im B2B-Teilehandel koppelt das Portal 2.000 Lieferanten mit 40.000 potenziellen Käufern in neun europäischen Ländern und vermittelt so jährlich ein Handelsvolumen von ca. einer Milliarde Euro. Täglich werden bis zu 100.000 Bestellungen über ALZURA Tyre24 abgewickelt.

Mehr Informationen erhalten Sie gerne via Mail an info@tyre24.de oder telefonisch unter +49 6301 600 2000.

Jetzt ALZURA Tyre24 für einen Monat kostenlos und unverbindlich testen!



HASHTAG


#Saitow


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.