Bridgestone: Auch im Winter pannensicher

Mit dem DriveGuard Winter können Fahrer mit einer Reifenpanne noch 80 Kilometer weiterfahren.
© Foto: Bridgestone

Mit dem DriveGuard Winter können Fahrer, unabhängig von der Größe der Beschädigung, nach einer Reifenpanne noch 80 Kilometer bei einer Geschwindigkeit von bis zu 80 Kilometer pro Stunde sicher weiterfahren.


Datum:
17.10.2016

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Bridgestone hat den DriveGuard-Reifen in einer Winterversion auf den Markt gebracht. Wie die Sommerversion hat der DriveGuard Winter verstärkte Seitenwände sowie Hightech-Kühlrippen ("Cooling Fins"), die entstehende Hitze bei Druckabfall verringern. Fahrer können so, unabhängig von der Größe der Beschädigung, nach einer Reifenpanne noch 80 Kilometer bei einer Geschwindigkeit von bis zu 80 Kilometer pro Stunde sicher weiterfahren.

Die horn­artig geformten Rillen des DriveGuard Winter transportieren Wasser und Matsch zudem schnell aus der Kontaktfläche ab. In Verbindung mit der "NanoPro-Tech"-Mischung bietet der Reifen laut Hersteller so eine außergewöhnliche Nasshaftung sowie präzises Handling auf trockenen oder nassen Straßen. Der Reifen passt auf nahezu jeden Pkw mit Reifendruckkontrollsystem (RDKS) – unabhängig von Fahrzeughersteller und -modell. Der Bridgestone Drive­Guard Winter ist in zehn Größen in der 45er- bis 65er-Serie für Felgen von 15 bis 17 Zoll erhältlich. www.bridgestone.de (asp)

HASHTAG


#Reifen

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


Kfz-Technik-Experte (w/m/d)

Dorfmark (zwischen Hamburg und Hannover)

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.