Wasserpumpen: Saleri auf Wachstumskurs


Datum:
17.12.2015
Autor:
Dietmar Winkler

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Dr italienische Hersteller Saleri gilt als Spezialist für Wasserpumpen im Automobil. Das Familienunternehmen, das am Unternehmensstandort im norditalienischen Lumezzane produziert, platzt aus allen Nähten. Innerhalb von nur fünf Jahren hat sich der Umsatz verdreifacht - von 54 Millionen Euro in 2010 auf 152 Millionen in 2015. Über sechs Millionen Einheiten produziert Saleri mittlerweile sowohl als Erstausrüster zahlreicher Automarken als auch für das Servicegeschäft, wo Saleri eigentlich seine Wurzeln hat.

Mittlerweile, so versichert uns der Vertriebschef für den Aftermarket, Marco Pinnacoli, liegt der Anteil des OEM-Geschäfts bei 80 Prozent des Umsatzes. Die Italiener verstehen sich als Systempartner für die Autoindustrie. In dieser Rolle begleitet Saleri die gesamte Entwicklungsphase bis zur Serienfertigung eines Autos. Ein Vertrag mit Porsche wurde erst kürzlich unterzeichnet.

Den Erfolg führt Pinnacoli auf die Innovationskraft des Unternehmens zurück: "Wir haben Produkte entwickelt, die es vorher so nicht gab." Als Beispiele nennt er die modulare Wasserpumpe, die den Kühlmittelfluss flexibel steuert und auf Temperaturschwankungen im Kühlkreislauf reagiert. Dadurch wir die Abhängigkeit der Wasserpumpe von der Drehzahl der Kurbelwelle um eine weitere Dimension erweitert.

Etwa 15 Prozent der Mitarbeiter sind bei Saleri im Bereich Forschung + Entwicklung tätig. Die Produktion am Unternehmensstandort im bergigen Norditalien ist hochautomatisiert - dennoch musste man mehrmals anbauen und die Produktionshalle sogar aufstocken. Bis zum Jahresende soll in Lumezzane ein weiteres Gebäude mit einer Betriebsfläche von 3.000 Quadratmetern eingeweiht werden. Die Fläche musste regelrecht aus dem Berg gefräst werden. An eine Verlegung des Standorts denkt offenbar derzeit dennoch niemand. Saleri will auch im Aftermarket weiter wachsen.

HASHTAG


#Wasserpumpe

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.