-- Anzeige --

Vitesco: Autozulieferer holt viele Aufträge in Elektrosparte

Die Sparte für E-Antriebe schreibt weiter rote Zahlen.
© Foto: Vitesco

Der Autozulieferer Vitesco kommt beim Einsammeln von Aufträgen für seine Elektroantriebssparte gut voran. Im ersten Quartal machten die Bestellungen für Elektrokomponenten mit knapp 3,7 Milliarden Euro den Löwenanteil der eingegangenen Orders in Höhe von 4,5 Milliarden Euro aus, wie das SDax-Unternehmen am Freitag in Regensburg mitteilte.


Datum:
13.05.2022
Autor:
dpa
Lesezeit: 
4 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Sparte für E-Antriebe macht bei dem vom Autozulieferer Continental abgespaltenen Unternehmen noch relativ geringe Umsätze und schreibt weiter rote Zahlen, soll aber in der Zukunft das Hauptstandbein sein.

Vitesco geht für das laufende zweite Quartal insgesamt von einem noch schwierigeren Umfeld aus als zu Jahresbeginn, als der Konzernumsatz wie bereits bekannt um 1,9 Prozent auf 2,26 Milliarden Euro schrumpfte. Lieferengpässe, Produktionsausfälle durch Lockdowns in China sowie die Folgen des Ukraine-Kriegs führten voraussichtlich dazu, dass das weltweite Produktionsvolumen von Autos wenn überhaupt, dann nur leicht über dem Vorjahresniveau liegen dürfte. Unter dem Strich reduzierte Vitesco im ersten Quartal den anfallenden Verlust von 31,7 Millionen Euro vor einem Jahr auf nun 11,3 Millionen Euro.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.