Reifendienstleister: 80 neue Azubis bei Vergölst

80 Berufsanfänger begannen dieses Jahr ihre Ausbildung bei Vergölst. Im kommenden Jahr sollen 100 Auszubildende dazukommen.
© Foto: Vergölst

In diesem Jahr begannen 80 junge Berufsanfänger im August und September ihre Ausbildung beim Reifendienstleister Vergölst. Bereits jetzt ist das Bewerbungsportal für 2016 geöffnet.


Datum:
15.09.2015

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



80 Berufsanfänger wurden bei den traditionellen Azubi-Begrüßungstagen der Vergölst GmbH aus ganz Deutschland begrüßt. Die neuen Azubis bekamen somit einen Gesamtüberblick über das Unternehmen und konnten neue Kontakte untereinander knüpfen.

Der Großteil der 80 künftigen Vergölst-Fachkräfte wird in den Filialbetrieben zu Kfz-Mechatronikern mit Schwerpunkt Pkw-Technik sowie zu Groß- und Außenhandelskaufleuten mit Schwerpunkt Großhandel ausgebildet. Des Weiteren werden eine kaufmännische Ausbildung in der Unternehmenszentrale und in Kooperation mit der Leibniz Fachhochschule ein duales Studium in Business Administration angeboten.

Im kommenden Jahr sollen sogar 100 neue Auszubildende dazukommen. Um geeignete Nachwuchskräfte frühzeitig anzusprechen, hat Vergölst schon jetzt sein Bewerbungsportal 2016 geöffnet. Interessierte können sich bereits jetzt online unter www.vergoelst.de/ausbildung bewerben.(asp)

HASHTAG


#Vergölst

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.