Mobile Werkstatt: Kastenwagen zum Werkstattfahrzeug umbauen

Mit einem Modul von PlugVan kann ein Kastenwagen schnell zur mobilen Werkstatt umgebaut werden. 
© Foto: PlugVan

Durch ein neues Modul der Firma PlugVan kann einen Kastenwagen binnen fünf Minuten in einen mobilen Werkstattwagen umgewandelt werden. Möglich wird dies, weil das Modul nur reingeschoben und nicht fest verbaut wird.


Datum:
21.12.2020
Lesezeit: 
2 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Die Firma PlugVan hat ein Modul entwickelt, mit dem sich ein Kastenwagen binnen fünf Minuten in ein Werkstattfahrzeug umwandeln lässt. In der gleichen Zeit kann das Modul auch wieder entfernt werden, teilte der Hersteller mit.

Möglich mache diese schnelle Verwandlung ein Modul, welches nicht fest eingebaut sondern nur hereingeschoben wird. Der Ein- und Ausbau könne dank des integrierten Fahrwerks von einer Person ohne weitere Hilfsmittel vorgenommen werden.

"Wir sind stolz unsere Produktpalette mit dem Werkstattmodul ausbauen zu können. Das hohe Interesse an unseren Modulen zeigt uns, dass wir hier auf dem richtigen Weg sind", erklärte Jörg Kortmann, Geschäftsführer der PlugVan GmbH.

Die Ausstattung des Werkstattmoduls sei individuell anpassbar und umfasse die üblichen Einbauten eines Werkstattfahrzeugs (Werkbank, Schranksysteme, Schubladen etc.). Das Modul eigne sich für fast alle 3,5-t-Kastenwagen und soll ab 8.890 Euro (zzgl. MwSt.) erhältlich sein. Das Berliner Start-Up bietet auch Systeme für einen Umbau zum Camper und Warentransporter an. Weitere Informationen unter www.plugvan.com. (tm)

HASHTAG


#Kastenwagen

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


Disponent (m/w/d)

Bad Wiessee

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.