-- Anzeige --

Haldex: Knorr-Bremse erhöht Angebot im Übernahmepoker

Knorr-Bremse will bei der schwedischen Haldex doch noch zum Zug kommen und legt nach.
© Foto: Haldex

Das Unternehmen bietet nun 125 schwedische Kronen in bar je Aktie des Nutzfahrzeugzulieferers.


Datum:
16.09.2016
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der Münchener Autozulieferer Knorr-Bremse will bei der schwedischen Haldex doch noch zum Zug kommen und legt nach. Das Unternehmen bietet nun 125 schwedische Kronen in bar je Aktie des Nutzfahrzeugzulieferers, wie Knorr-Bremse am Freitag mitteilte. Damit werde das Unternehmen mit 5,53 Milliarden Kronen (580 Millionen Euro) bewertet. Zuvor hatte Knorr 110 Kronen geboten - soviel wie auch der Friedrichshafener Autozulieferer ZF. Zugleich wurde die Mindestannahmeschwelle gesenkt. Knorr Bremse will nun nicht mehr über 90 Prozent, sondern nur noch die Mehrheit der Aktien.

Die beiden deutschen Unternehmen sind insbesondere an der Bremsentechnologie der Schweden interessiert. ZF wirbt bei den Haldex-Aktionären damit, für eine mögliche Übernahme bereits alle kartellrechtlichen Genehmigungen zusammen zu haben. Der Verwaltungsrat von Haldex hatte daher bisher auch die Offerte von ZF empfohlen. (dpa)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.