-- Anzeige --

Eder-Gruppe: Flexibel transportieren


Datum:
08.09.2016
Autor:
vg
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Flexible Transportlösungen, ob für Pannendienste, Werkstätten oder Autohäuser - dafür steht die Eder-Gruppe und stellt auf der Automechanika den Sattelauflieger BE-Trans Duo vor. Dieser eigne sich für den Transport von zwei Pkw oder großen Transportern. Dank des geringen Eigengewichts des neun Meter langen und aus Aluminium gefertigten Aufliegers soll eine Nutzlast von bis zu 3,9 Tonnen möglich sein, so der Hersteller. Der Sattelauflieger kann mit dem BE-Führerschein gefahren werden. Für den Fit-Zel Speeder2 ( siehe Abbildung) auf Basis des VW T6 reiche hingegen der gängige Führerschein der Klasse B. Der Fit-Zel Speeder2 ist pünktlich zur Messe serienmäßig mit Scheibenbremsen und einem luftgefederten Chassis ausgestattet und soll mit seinem geringen Eigengewicht überzeugen.

Freigelände an Stand F 11.0, D 11

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.