Montag, 11.11.2019
Verkehrsblatt IVW
16.10.2019

¬ Toyota

Gleichspannungswandler und Bremskraftverstärker

Toyota Yaris

Aufgrund eines Herstellungsfehlers kann beim Toyota Yaris der Gleichspannungswandler ausfallen.
© Foto: Toyota

Toyota arbeitet aktuell zwei Rückrufe ab. Zum einen geht es um weltweit 46.000 Fahrzeuge des Yaris, gebaut von Februar 2018 bis April 2019. Hier kann aufgrund eines Herstellungsfehlers der Gleichspannungswandler ausfallen. In der Folge besteht die Möglichkeit, dass die Zwölf-Volt-Batterie mehr geladen wird. Bei einer Weiterfahrt könnte sich aufgrund dessen das Hybridsystem abschalten.

In der Werkstatt wird der Gleichspannungswandler überprüft und bei Bedarf ausgetauscht. Für diese Abhilfemaßnahme sind in der Werkstatt bis zu 3,5 Stunden Arbeitszeit veranschlagt. Der interne Code der Aktion lautet "19SMD-062. Vorfälle mit Sach- und/oder Personenschäden sind in diesem Zusammenhang nicht bekannt, teilte Toyota mit. In Deutschland handelt sich um rund 2.600 Fahrzeuge.

Bremskraftverstärker

Zum anderen kann bei den Modellen Camry, Prius und RAV 4 die Pumpe des Bremskraftverstärkers ausfallen und zu einem längeren Bremsweg führen. In der Folge können Warnleuchten im Fahrerdisplay aufleuchten, es besteht erhöhte Unfallgefahr.

Für Abhilfe des Problems sorgt ein Werkstattbesuch mit einer Dauer von drei bis sieben Stunden, bei dem die Bremskraftverstärkerpumpe ausgetauscht wird. Der interne Code für die Aktion lautet hier "19SMD-063". Betroffen sind weltweit rund 54.000 Fahrzeuge des Bauzeitraumes 25.04. bis 06.06.2019, hierzulande trifft es 1.305 Einheiten. (tm)


Aktuelle Rückruf-Meldungen sowie die exklusive Datenbank von asp AUTO SERVICE PRAXIS gibt es HIER!

 
 

Copyright © 1999 - 2019 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: Toyota)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

11.11.2019

¬ Ford

Ford 3-D-Strick-Autositzbezug

Maßgeschneiderte Autositzbezüge

Eine neue Technologie bei Ford ermöglicht die Herstellung von gestrickten 3-D-Sitzbezügen. Damit lassen sich individuelle Designs erstellen und individuelle Details - wie Taschen oder Polster - hinzufügen. ¬ mehr

11.11.2019

¬ Shell EcoPack

Shell EcoPack

Motoröle leichter handhaben

Ab Anfang Dezember steht freien Werkstätten das Shell EcoPack Ölregal zur Verfügung. Es ermöglicht eine leichtere Lagerung und bessere Handhabung von Motorölen. ¬ mehr

LPG Flex-Leitung Gas

Brandgefahr durch austretendes Gas

Der Bundesverband für Gasanlagentechnik (BFG) warnt vor Bränden bei bivalent betriebenen Fahrzeugen mit LPG. Flüssiggas kann aufgrund einer Undichtigkeit der flexiblen Leitungen austreten und sich am Auspuff als auch im Motorraum entzünden. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

Bildergalerie

Frage der Woche

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Branchenrecht


Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Werkstattsysteme

Sie suchen eine Alternative zu Markenservice und –handel?
In unserer Datenbank werden Sie fündig!
¬ Zur Übersicht


Beliebteste Inhalte

  • 04.11.2019 | Fahrbericht Neuer BMW X6

    Nenn mich nicht SUV

    Jean-Marc Creuset meint: Graf Protz wird daran seine Freude haben!...mehr

  • 04.11.2019 | Kretschmann für Tempolimit

    "Was dem Ami die Waffe, ist dem Deutschen das Rasen"

    Cremers meint: Die aktuelle Entwicklung macht auf kurz oder lang ein Tempolimit unausweichlich. Stichwort Elektroau...mehr

Springer Automotive Shop

Entdecken Sie Quirin!

In der Neuerscheinung "Die Quirin-Formel" zeigt Ihnen Dr. Andreas Block, welche zentralen Bausteine erfolgreiche Autohäuser gemein haben. ¬ Jetzt bestellen!