-- Anzeige --

Peugeot 208 GTi : Rückkehr eines Klassikers

Mit dem 208 GTi lässt Peugeot die Tradition seiner schnellen Kleinwagen wieder aufleben.
© Foto: Peugeot

Der Enkel des legendären 205 GTi soll ab 6. Mai PS-Freunde locken. Der 1,6 Liter Turbo-Benziner verfügt auch über BMW-Gene.


Datum:
10.04.2013
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Für Peugeot markiert der neue 208 GTi im Mai in Deutschland das Comeback eines Klassikers. Vor rund 30 Jahren stellte die Löwenmarke mit dem 205 GTi den ersten sportlichen Kleinwagen vor und legte den Grundstein für das sportliche Kleinwagensegment. Bis 1994 hat man insgesamt mehr als 330.000 Exemplare gebaut. "Jetzt sind wir mit dem neuen 208 GTi wieder da", sagte Peugeot Deutschland-Geschäftsführer, Marcel de Rycker, anlässlich der Fahrzeugpräsentation in Nizza.

Der neue 208 GTi kostet ab 22.900 Euro, der Markstart erfolgt am 6. Mai. Unter der Haube verbirgt sich ein 147 kW / 200 PS starker 1,6 Liter Turbo-Benzinmotor mit Direkteinspritzung, der gemeinsam mit BMW entwickelt wurde. Der Sprint von Null auf 100 km/h ist nach 6,8 Sekunden erledigt, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 230 km/h. Für den Normverbrauch gibt Peugeot 5,9 Liter Super an.

Mit dem 208 XY haben die Franzosen zusätzlich noch einen edlen Stadtflitzer auf dem Markt gebracht, der laut dem Landeschef Kunden ansprechen soll, "die sich gern mit schönen Dingen umgeben und hohe Ansprüche an das Produkt stellen". Die Preise beginnen ab 19.500 Euro. Im laufenden Jahr will de Rycker insgesamt 27.000 Einheiten des 208 verkaufen. (rm)


Peugeot 208 GTi

Peugeot 208 GTi Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.