-- Anzeige --

Neue Generation des Mercedes Sprinter ab 24.170 Euro


Datum:
31.01.2006
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --
Ab sofort kann der neue Mercedes-Benz Sprinter zu einem Preis ab 24.170 Euro (ohne MwSt.) bestellt werden. Damit liegt der Transporter preislich auf dem Niveau des Vorgängers. Die Markteinführung erfolgt Ende März. DaimlerChrysler hat rund 1,8 Mrd. Euro in die Entwicklung des neuen Sprinters investiert, der nach elf Jahren seinen Vorgänger ablöst, teilte das Unternehmen mit. Insgesamt ergäben sich "rund 1.000 Grundmodelle" aus den verschiedenen Längen, Höhen, Aufbauten und Motorkonfigurationen. Neben Normaldach und Hochdach stehe jetzt auch das neue "Superhochdach" zur Verfügung. Zur Serienausstattung gehören elektrische Fensterherber, Zentralverriegelung, Fahrerairbag, Sechsganggetriebe, Weitwinkelspiegel und das so genannte "Adaptive ESP". Optional erhältlich sind Bi-Xenon-Scheinwerfer mit einem statischen Abbiege- und Kurvenlicht, eine Zuziehhilfe für die Schiebetür, Thorax- und Windowbags sowie das "Keyless Entry and Slide"-System. Bei der Motorisierung dient ein CDI-Turbodieselmotor mit vier Zylindern und 2,148 ccm als Basis. Er ist in vier Leistungsstufen zwischen 65 kW / 88 PS und 110 kW / 150 PS lieferbar. Spitzentriebwerk ist ein V6-Zylinder mit einer Leistung von 135 kW / 184 PS und einem maximalen Drehmoment von 400 Nm. Alle Dieselmotoren verfügen serienmäßig über einen Partikelfilter. (ab)

Mercedes Sprinter

Mercedes Sprinter Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.