-- Anzeige --

Muscle Car: Dodge Challenger SRT8 in Chicago vorgestellt

© Foto: Dodge

Auf der Chicago Auto Show feiert die Muscle-Car Ikone ihre Rückkehr. Mit dem Challenger SRT8 bringt Dodge einen Kraftprotz zurück auf die Straßen, der mit einem 6,1 Liter großen Hemi V8 und 425 PS überzeugen soll.


Datum:
07.02.2008
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --
Dodge legt seinen legendären Challenger neu auf und fährt den SRT8 auf der Chicago Auto Show zur Premiere. Der Nachfolger des Siebziger-Jahre Muscle-Cars soll ebenfalls mit geballter Motorleistung und klassischem Design zunächst amerikanische Käufer finden. Die limitierte Version des Dodge Challenger SRT8 wird laut Hersteller in den drei Außenfarben Hemi Orange, Bright Silver Metallic und Brilliant Black Crystal Perleffekt angeboten. Zur Serienausstattung gehören eine Plakette mit der Seriennummer im Innenraum und die Streifen in Karbon-Optik auf der Motorhaube. Befeuert wird der Dodge Challenger SRT8 von einem 6,1 Liter Hemi V8 Motor mit 425 PS, der seine Leistung über eine Fünfgang-Automatik an die Hinterräder weitergibt. Für einen hohen Wiedererkennungswert sorgt das eng am Original gehaltene Design. Proportionen und Linienführung entsprechen weitestgehend dem Vorgänger. Die Front dominiert der üppig dimensionierte Kühlergrill zusammen mit den ebenfalls an das Original angelehnten Nebelscheinwerfern. Große Lufteinlässe in der konturierten Motorhaube sorgen für die nötige Kühlung. Am Heck des Challenger sollen schwarze Einfassungen der Heckleuchten den aggressiven Look unterstreichen. Sie bilden den Rahmen für das aus dem Original bekannte und über die gesamte Breite laufende Heckleuchtenband mit dem zentrierten Rückfahrscheinwerfer. Der schwarze Spoiler mit dem SRT8-Schriftzug soll für den notwendigen Anpressdruck sorgen. Auch der Innenraum ist konsequent auf Sport getrimmt. Neben dem dunklen Instrumententräger ist der Dachhimmel in der Farbe Dark Slate Gray gehalten. Die Sport-Ledersitze wurden mit orangefarbenen Akzentstreifen und weißen Ziernähten versehen, die Rundinstrumente sind tief versenkt. Der Challenger SRT8 ist zunächst nur auf dem amerikanischen Markt im Dodge-Programm. Käufer müssen dort rund 40.000 Dollar für die Grundausstattung aufbringen. (tk)

Dodge Challenger SRT8

Dodge Challenger SRT8 Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.