-- Anzeige --

Debüt für den Audi Q7


Datum:
19.08.2005
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --
Mit dem Q7, der seine Weltpremiere auf der IAA 2005 in Frankfurt feiert, steigt Audi nun nach der Konzernmutter VW ebenfalls in das Segment der SUVs ein. Der aus der Studie Pikes Peak hervorgegangene Offroader wird ab Frühjahr nächsten Jahres auf Deutschlands Straßen zu sehen sein. Mit einer Länge von über fünf Metern bietet der Q7 in drei Sitzreihen Platz für sieben Personen. Unter der Motorhaube schlummert wahlweise ein neuer 4.2-Liter-V8-Benzindirekteinspritzer mit 257 kW (350 PS) oder ein 3.0-TDI-Sechszylinder mit 171 kW (233 PS). Die Kraftübertragung erfolgt bei beiden Motoren durch eine Sechstufen-Tiptronic. Serienmäßig ist das Fahrzeug mit permanentem Allradantrieb ausgestattet und verfügt über das bereits im A6 und A8 zum Einsatz gekommene Bedienkonzept Mulit Media Interface (MMI) mit Navigation, Telefon, CD und Radio. Der Q7 ist pünktlich zur IAA ab dem 12. September bestellbar. Der Grundpreis für den 3.0-TDI beträgt rund 42.155 Euro (o. MwSt.). (ds)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.