Freitag, 01.07.2016
Verkehrsblatt IVW
08.01.2016
¬ BMW Motorrad auf der CES

Zwei Innovationen für bessere Sicht

BMW Motorrad Innovationen CES

Das Konzeptfahrzeug K 1600 GTL mit Laserlicht ist eine Machbarkeitsstudie.

Las Vegas. Auf der Messe für Unterhaltungselektronik CES stellt BMW Motorrad zwei Innovationen für eine bessere Sicht vor: Einen Helm mit Head-up-Display und eine Studie mit dem aus BMW 7er und i8 bekannten Laserlicht.

Die Technik für den Helm soll dabei innerhalb der kommenden zwei Jahre serienreif sein. Ähnlich wie im Auto bei einem Head-up-Display dem Fahrer wichtige Informationen im Bereich der Frontscheibe angezeigt werden, projiziert die Funktion in dem Motorradhelm Relevantes direkt im Sichtfeld des Fahrers. Die Anzeigen sind frei programmierbar, möglich ist zum Beispiel Fahrgeschwindigkeit und eingelegten Gang oder den Tankfüllstand anzeigen zu lassen. Der Blick auf die Instrumentenkombination entfällt damit, und der Motorradfahrer kann sich ohne Ablenkung auf den Straßenverkehr konzentrieren.

Auch Navigationshinweise oder Verkehrsinformationen könnten eingeblendet werden. Zudem sind zwei Kameras in den Forschungs-Helm integriert: Die nach vorn gerichtete ermöglicht die Aufzeichnung von Fahrvideos, die nach hinten könnte in Zukunft die Aufgabe eines digitalen Rückspiegels übernehmen. Die erforderliche Technologie zur Anzeige von Informationen kann in bestehende Helme integriert werden, ohne den Tragekomfort oder die Sicherheit zu beeinträchtigen.

Das Konzeptfahrzeugs K 1600 GTL mit Laserlicht ist eine Machbarkeitsstudie. Die Scheinwerfer erzeugen ein besonders helles Licht und leuchten mit bis zu 600 Metern sehr viel weiter als andere. BMW prüft derzeit den Einsatz der Scheinwerfertechnik in Serien-Motorrädern. (sp-x)

BILDERGALERIE

BMW Motorrad CES
BMW Motorrad CES
BMW Motorrad CES
BMW Motorrad Innovationen CES
 
 

Copyright © 1999 - 2016 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: BMW)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Frage der Woche

DAT-Report 2016

Erhebung

Daten zum deutschen Servicemarkt
¬ mehr

Bestandszahlen

KBA-Bilanz

Der Fahrzeugbestand am 1.1.2016 in Deutschland. ¬ mehr

  • Kommentare
  • Galerien
  • Meldungen

Beliebteste Inhalte

  • 23.06.2016 | Handy-Ladestation

    Strom für gängige Smartphones

    Peter2321 meint: Echt cooles Gerät entwickelt und vor allem ist es sehr praktisch! Ich habe letztens etwas ähnliche...mehr

  • 22.06.2016 | Werkstattkonzept

    Neues Technikpaket von Motoo

    Claudia meint: Einen Wettbewerb für eine absolute Selbstverständlichkeit bei einer Kfz-Werkstatt (Inspektion nach...mehr

  • 30.05.2016 | Motortechnik

    Neue Lösungen für den Diesel

    Pedro meint: Am Ende zählt, was hinten rauskommt... Der 3-Liter-TDI von Audi ist eine Dreckschleuder mit illegal...mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Gabler Wirtschaftslexikon

GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen

Betriebssicherheit

Mitarbeiteranweisungen

Mitarbeiteranweisungen

Schnell vermitteltes Wissen zu wesentlichen Gefahrenquellen in der Werkstatt. ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

SEO für Autohaus und Werkstatt

So kommen Sie in sechs Schritten auf Platz ein bei Google! ¬ Mehr Infos

Filternachrüstung

Neue Förderrunde

Behördeninformationen zum Ablauf ¬ mehr