Donnerstag, 18.01.2018
Verkehrsblatt IVW
21.02.2013
1    

¬ XL1

Volkswagen stellt Ein-Liter-Auto vor

VW XL1 Ein-Liter-Auto

Vorerst nur in einer Kleinserie von 50 Stück gibt es den VW XL1.

Volkswagen hat am Donnerstag sein lang erwartetes Ein-Liter-Auto XL1 präsentiert. Der flache, sportwagenartige Zweisitzer ist unter anderem dank der Verwendung von Kohlefaser und Aluminium extrem leicht. Derzeit wird eine Serie von 50 Autos in Osnabrück gebaut, die an einen ausgewählten Kundenkreis verleast wird. Ob es darüber hinaus eine Serie geben wird, will der Vorstand bis zum Genfer Autosalon in zwei Wochen entscheiden. Über denkbare Preise machte der Konzern zunächst keine Angaben.

"Der Wagen zeigt die Serienreife, wir können eine entsprechende Kleinserie starten", sagte VW-Markenvorstandsmitglied Ulrich Hackenberg. Das Auto sei außerdem der erste Plug-In-Hybrid des Konzerns. Das Technikprinzip, das einen Verbrennungsmotor mit einem Elektromotor kombiniert und außerdem die Akku-Aufladung per Steckdose ermöglicht, solle im Lauf des Jahres auch im neuen Audi A3 E-Tron in die Großserie gehen. VW-Konkurrent Toyota bietet bereits einen Plug-In-Hybriden auf Basis des Prius.

Als Motoren besitzt der XL1 einen Zweizylinder Direkteinspritzer-Dieselmotor und einen Elektromotor, die zusammen 55 kw Leistung bringen. Der Lithium-Ionen-Akku soll eine Strecke von 50 Kilometern rein elektrische Fahrt ermöglichen. Das knapp 800 Kilo schwere Auto soll maximal 160 Kilometer in der Stunde schnell sein. Der Kraftstoffverbrauch liegt nach Herstellerangaben bei 0,9 Litern Diesel pro 100 Kilometer, was einem Kohlendioxid-Ausstoß von 21 Gramm pro Kilometer entspricht. (dpa)

BILDERGALERIE

VW XL1
VW XL1
VW XL1
VW XL1
 
 

Copyright © 1999 - 2018 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: VW)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

17.01.2018

¬ Ford

Ford Fiesta ST (2013)

Probleme mit Kühlmittel-Überwachung

Ford ruft deutschlandweit rund 56.000 Fahrzeuge mehrere Modelle mit 1,6-Liter-Ecoboost-Motor zurück. Die Zylinderköpfe können bei zu wenig Kühlmittel überhitzen und reißen. Es besteht Brandgefahr. ¬ mehr

Besuch der Ford-GT-Manufaktur

Handgefertigte Träume

Die dritte Generation des Ford GT ist mehr Renn- als Straßenauto und auch die Produktion des Supersportlers ist nicht ganz gewöhnlich. Wir besichtigen die Manufaktur in der Nähe von Toronto. ¬ mehr

Der neue BMW X3 im Fahrbericht

Bald mit SCR-Kat und Adblue

Ab dem Herbst gelten strengere Abgasvorschriften. BMW rüstet seine Modelle jetzt schon mal auf. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

Frage der Woche


Beliebteste Inhalte

  • 12.01.2018 | Fiat

    Kurzschlussgefahr beim Ducato

    Meier meint: Da ist das letzte mal das ich mir einen Fiat gekauft habe. So einen schlechten Service habe ich in 2...mehr

  • 08.01.2018 | Wahrheiten über das Elektroauto

    Zweifelhafter Hoffnungsträger

    Martin Hartmann meint: Etwas wirr ist das schon, was Sie da Schreiben, Herr Poster, aber dass nur am Rande bemerkt .Aktuell...mehr

  • 03.01.2018 | Porsche

    Kein Rückruf in Europa

    Bosanac meint: Es stimmt nicht das die Fahrzeuge in Deutschland durch eine Werkstattaktion 2012 gemacht wurden. Hie...mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Gabler Wirtschaftslexikon

GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen

Betriebssicherheit

Mitarbeiteranweisungen

Mitarbeiteranweisungen

Schnell vermitteltes Wissen zu wesentlichen Gefahrenquellen in der Werkstatt. ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Aftersales im digitalen Zeitalter

Die dritte Auflage des Fachbuchs "Aftersales in der Automobilwirtschaft" mit neuem Schwerpunkt!
¬ Jetzt bestellen!