Mittwoch, 21.02.2018
Verkehrsblatt IVW
15.03.2016

¬ ASA-Umfrage

Werkstattausrüster spüren Rückenwind

Harald Hahn ASA Vizepräsident

ASA-Vizepräsident Harald Hahn freut sich über die gute Konjunktur in der Werkstattausrüstungsbranche.

Die traditionelle Umfrage des ASA-Verbandes unter seinen Mitgliedern hat ergeben, dass die Werkstattausrüster 2015 von der positiven Entwicklung der Wirtschaft und von einem freundlichen Investitionsklima in der Kfz-Branche profitieren konnten. Demnach hatten knapp drei Viertel der Unternehmen, die an der Umfrage teilgenommen haben, ein Umsatzwachstum zu verzeichnen. Damit stieg der Anteil der Unternehmen, die ihre Umsätze verbessern konnten, im Vergleich zum Vorjahr um elf Prozent.

"Nach einem stabilen Jahresauftakt hat die Konjunktur in der Werkstattausrüstungsbranche deutlich Fahrt aufgenommen. Die stärksten Impulse sind von neuen gesetzlichen Vorschriften und der gestiegenen Investitionsbereitschaft der Kfz-Werkstätten ausgegangen", erklärt Harald Hahn, Vizepräsident des ASA-Verbandes das erfreuliche Ergebnis.

Weiterhin ergab die Umfrage, dass der Rückenwind für die Werkstattausrüstungsbranche auch 2016 anhalten soll. In beinahe allen Produktsegmenten werden weitere Zuwächse erwartet. Vor allem die Anbieter von Abgasmessgeräten, Hebetechnik, Klimaservicegeräten, Prüfständen, Reifendienstgeräten und IT-Dienstleistungen gehen von einem weiteren Umsatzwachstum aus. Bei den Diagnosegeräten und Abgasabsauganlagen stehen die Zeichen eher auf Stagnation, was auf eine gewisse Marktsättigung in diesen Bereichen schließen lasse, hieß es.

Mit Blick auf die Entwicklung der Märkte erwarten die Werkstattausrüster das größte Wachstumspotenzial in Deutschland. In Westeuropa und Asien rechnen sie überwiegend mit einer Stagnation. Das gilt auch für die Märkte in Osteuropa, wobei zahlreiche Werkstattausrüster in dieser Region auch mit einem Rückgang der Nachfrage rechnen.

"Trotz der angespannten Lage im Euroraum und der abkühlenden Dynamik in den Schwellenländern wird die Werkstattausrüstungsbranche 2016 aus heutiger Sicht auf Wachstumskurs bleiben. Der anhaltende Investitionsbedarf bei Werkstätten und Prüforganisationen aufgrund der aktuellen Gesetzgebung wird dem Markt weitere positive Impulse geben. Gleiches gilt auch für die Automechanika 2016. Die Werkstattausrüster werden auf der weltweit führenden Branchenmesse wieder viele Innovationen für mehr Qualität, Effizienz und Sicherheit im Fahrzeugservice vorstellen und damit neue Investitionsanreize schaffen", sagt Harald Hahn. (asp)

 
 

Copyright © 1999 - 2018 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: ASA)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

21.02.2018

¬ EU-Kommission

EU-Kommission Brüssel

Millionenstrafe gegen Bosch und Continental

Die Brüsseler Wettbewerbshüter haben hohe Strafen gegen die Autozulieferer Bosch und Continental verhängt. Bosch soll sich auf dem Markt für Zündkerzen abgesprochen haben, bei Continental geht es um Bremssysteme. ¬ mehr

21.02.2018

¬ Umfrage

Gespaltene Meinung zu Fahrverboten

Sollen deutsche Städte Fahrverbote für schmutzige Dieselwagen verhängen dürfen oder nicht? Kurz vor einem wichtigen Urteil ist die Bevölkerung in der Frage entzweit. Eine Umfrage zeigt, wie kontrovers das Thema gesehen wird - und wie schlecht die Autoindustrie wegkommt. ¬ mehr

21.02.2018

¬ Gewinnspiel

Meyle-Ralley 2018

Mit der Meyle-Rallye nach Sizilien

Zehn freie Werkstätten in Deutschland haben die Chance auf eine Eventreise nach Sizilien, wenn sie bei der Aktion des Ersatzteil-Spezialisten teilnehmen. Auch kleinere Betriebe haben Gewinnchancen. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

Frage der Woche


Beliebteste Inhalte

  • 18.02.2018 | Renault

    Kindersicherung deaktiviert sich

    Ronny meint: Komisch ich habe zwar nur nen megane 3, aber von jetzt auf gleich genau das selbe problem, also kann...mehr

  • 02.02.2018 | Citroën

    Viele Probleme auch im zweiten Halbjahr

    tojin meint: Genau, Muchael, PSA ist so schlecht, dass deutsche Autobauer seit vielen Jahren Partnerschaften im M...mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Gabler Wirtschaftslexikon

GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen

Betriebssicherheit

Mitarbeiteranweisungen

Mitarbeiteranweisungen

Schnell vermitteltes Wissen zu wesentlichen Gefahrenquellen in der Werkstatt. ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Optimierte Prozesse, höhere Werkstattrendite

Die 2. Auflage des Ratgebers "Teile- und Lagermanagement" bietet u.a. kostenfreien Zugang zu einem interaktiven Maßnahmenplan zur Optimierung Ihres Teile- und Zubehörlagers! ¬ Jetzt bestellen!