Dienstag, 24.04.2018
Verkehrsblatt IVW
10.01.2018

¬ Euro-NCAP 2017

VW glänzt, Volvo holt den Titel

Volvo XC60 EuroNCAP

Der Volvo XC60 ist das sicherste Auto bei Euro-NCAP 2017.
© Foto: Euro-NCAP

Jedes Jahr fährt Euro-NCAP hunderte Fahrzeuge absichtlich gegen die Wand – alles im Namen der Sicherheit. Auch in den abgelaufenen zwölf Monaten mussten wieder viele Autos die Strapazen der Prüforganisation über sich ergehen lassen. Nun kürt die Gesellschaft die sichersten Fahrzeuge ihrer Segmente für 2017, und besonders VW darf sich über viele Preise freuen.

So sind mit den Modellen Arteon (Oberklasse), T-Roc (Kompakt-SUV) und Polo (Kleinstwagen) gleich drei Autos der Wolfsburger die sichersten ihrer Klasse. Mit einer Durchschnittspunktzahl von 87 Punkten landet der Arteon außerdem auf Platz zwei des Gesamtklassements. Geschlagen wird die Limousine lediglich vom neuen Volvo XC60, der nicht nur das beste SUV, sondern mit einem Durchschnittswert von 89 Punkten auch das sicherste Auto ist, das bei Euro-NCAP 2017 getestet wurde.

Die weiteren Klassenbesten sind der Opel Crossland X bei den Kompaktvans und der Subaru XV bei den Kompaktwagen. Besonders hebt Euro-NCAP außerdem hervor, dass sehr viele Autos bereits im Serienzustand über Assistenzsysteme wie Geschwindigkeitsregelanlagen und Fußgängererkennungen mit Notbrems-System verfügen. (SP-X)

 
 

Copyright © 1999 - 2018 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: Euro-NCAP)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

Urbaner Kompromiss

Wer sich den halbjährlichen Reifenwechsel sparen will, greift auf Ganzjahresreifen zurück. Doch die Allrounder können immer nur ein Kompromiss sein, wie ein aktueller Test zeigt. ¬ mehr

24.04.2018

¬ Neuwagen

CO2-Emissionen steigen EU-weit leicht an

Die Dieselkrise und ihre Folgen: Laut der Europäischen Umweltagentur stießen die 2017 registrierten Neuwagen pro Kilometer 0,4 Gramm Kohlendioxid mehr aus als die des Vorjahres. ¬ mehr

24.04.2018

¬ Digitale Ausgabe

asp 4/2018 Titelseite

Lesen Sie die neue asp 4/2018 jetzt als ePaper

Werkstattgeschäft mit E- und Hybridfahrzeugen +++ Expertenmeinungen zur Dieselnachrüstung +++ Vorteile von digitalen Scheinwerfereinstellgeräten +++ Jung-Unternehmer Philipp Langmann im Porträt ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

Frage der Woche


Beliebteste Inhalte

  • 11.04.2018 | Die Autodoktoren

    Bei Dreharbeiten live dabei

    Aribert Hoersrljau meint: Schoene Gruesse aus derAudistadt Neckarsulm.Ich bin frueher 70000 km/Jahr gefahren und jetzt Rentner...mehr

  • 06.04.2018 | Hardware-Nachrüstung von Dieselautos

    Autoindustrie bleibt beim Nein

    Martin Hartmann meint: Zitat: "Wenn der Anteil moderner Diesel steige, dann werde auch die Luft "deutlich sauberer&...mehr

  • 26.03.2018 | Hardware-Nachrüstung von Dieselautos

    Autoindustrie bleibt beim Nein

    R. Luft meint: Soviel Blödsinn mit so wenig Worten habe ich bisher selten gehört. Ich fahre seit 2012 einen 2-Lit...mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Gabler Wirtschaftslexikon

GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Das Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen

Betriebssicherheit

Mitarbeiteranweisungen

Mitarbeiteranweisungen

Schnell vermitteltes Wissen zu wesentlichen Gefahrenquellen in der Werkstatt. ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Gehen Sie auf Nummer sicher!

Die aktualisierte Auflage unserer Mitarbeiteranweisung "Kfz-Hebebühnen" eignet sich ideal zur rechtssicheren Unterweisung Ihrer Mitarbeiter, die an oder mit einer Hebebühne arbeiten. ¬ Jetzt bestellen!