Montag, 21.08.2017
Verkehrsblatt IVW
Nachrichten abonnieren

Thema Elektromobilität

Eine Million Elektroautos bis zum Jahr 2020 - das ist bekanntermaßen das Ziel der Bundesregierung. Die Zulassungszahlen lassen jedoch Zweifel daran aufkommen, ob dieses Ziel erreicht werden kann.

Um den Absatz anzukurbeln, hat die Bundesregierung nun verschiedene Maßnahmen ausgearbeitet - unter anderem eine Steuerbefreiung von zehn Jahren. Auch die Industrie positioniert sich zunehmend im Geschäft mit Elektromobilität. 2013 wollen etliche Marken Großserien auf die Straße bringen.

asp hat im Dossier "Elektromobilität" wichtige Nachrichten und Informationen der letzten Monate zum Thema Elektroauto und Elektroantrieb zusammengestellt.

Bilder 21.08.2017

¬ "ID Buzz"

VW schickt E-Bulli in Serie

Das Fahrzeug, das als Studie auf verschiedenen Automessen vorgestellt worden war, soll 2022 zu kaufen sein und eine Reichweite von 600 Kilometern haben. Geplant ist auch eine Cargo-Variante.¬ mehr

18.08.2017

¬ BFA-Jubiläum

BFA Screenshot

Messe, Meisterschaft und Wettbewerb

Der Bundesverband Fahrzeugaufbereitung feiert am 16. September 2017 in Fulda sein 20-jähriges Jubiläum. Geplant sind Vorträge, eine Poliermeisterschaft und ein Oldtimerwettbewerb.¬ mehr

17.08.2017

¬ Autokauf

Skepsis gegenüber Diesel wächst

Autokäufer sind beim Autokauf deutlich skeptischer beim Kauf eines Dieselmodells als noch vor zwei Jahren. Nur jeder Fünfte gab laut einer Studie an, sich für einen Selbstzünder entscheiden zu wollen.¬ mehr

16.08.2017

¬ EU

Umweltministerium rechnet mit E-Auto-Quote

Kommenden Herbst könnte von der EU ein Vorschlag für eine Quote für abgasfreie Autos kommen. Autobauer gehen momentan von einem Anteil in Höhe von etwa 25 Prozent bis 2025 aus.¬ mehr

Elektrischer Retro-Roadster

Infiniti zeigt auf dem Concours d’Elegance in Pebble Beach einen elektrischen Retro-Roadster mit Design-Anleihen aus den 1940er-Jahren und moderner Batterie-Technik.¬ mehr

Biologisch abbaubares E-Auto

Konzept für den Kompost

Die Diesel-Wegwerfprämie des VW-Konzerns soll künftig die Schrottplätze wachsen lassen. Der E-Kleinwagen holländischer Forscher ließe sich leichter entsorgen.¬ mehr

14.08.2017

¬ 48-Volt-Systeme

Renault Scénic Hybrid Assist

Mit Spannung erwartet

Mit der Einführung von 48-Volt-Systemen lassen sich bei Mild-Hybrid-Fahrzeugen nicht nur Emissionen reduzieren, sondern auch besonders stromhungrige Verbraucher mit Energie versorgen.¬ mehr

Tesla erhöht Service-Kapazitäten

Mit dem Model 3 zielt der Elektroautobauer auf den Mainstream. Das erfordert kräftige Investitionen in den Service. Wie die Maßnahmen konkret aussehen, verraten die Kalifornier in einem Video.¬ mehr

Continental Alubremse

Alubremse für E-Autos

Die Elektromobilität verlangt bei der Konstruktion von Autos nach neuen Lösungsansätzen. Continental will jetzt sogar das Rad neu erfinden.¬ mehr

09.08.2017

¬ Zulieferer

Kabel- und Bordnetzspezialist Leoni

Leoni will vom Elektroauto-Trend profitieren

Der Zulieferer will künftig vom Wachstumsmarkt Elektromobilität profitieren. Schon jetzt beliefert das Unternehmen 13 Autohersteller mit Hochvolt-Bordnetzen. ¬ mehr

Scharfe Kritik und weitere Forderungen

Politik und Konzerne haben sich zusammengesetzt, um Millionen Diesel sauberer zu machen. Die Ergebnisse sind nicht nur der Opposition zu wenig. München erwartet weiterhin Fahrverbote.¬ mehr

03.08.2017

¬ IAA 2017

TÜV Plakette Hauptuntersuchung

Immenses Spektrum

Automatisiertes Fahren, Elektromobilität und neue digitale Services sind die Top-Themen von TÜV SÜD auf der vom 14. bis 24. September stattfindenden IAA in Frankfurt.¬ mehr

01.08.2017

¬ Continental

Elmar Degenhart Continental

"Der Diesel hat Zukunft"

Continental verteidigt vor dem Dieselgipfel am Mittwoch die umstrittene Antriebsart. Nicht der Diesel ist das Problem, sondern der Umgang mit ihm, sagte Vorstandschef Elmar Degenhardt am Dienstag.¬ mehr

Bilder 31.07.2017

¬ Tesla-Chef

Auch günstigeres Modell wird komplett selbstfahrend

Teslas erster günstigerer Wagen Model 3 soll die Autokäufer außerhalb der Luxus-Nische ansprechen. Dabei will der Elektroauto-Hersteller auch Roboterwagen-Funktionen in einen breiteren Markt bringen.¬ mehr

26.07.2017

¬ Großbritannien

Großbritannien

Ab 2040 Verkaufsstopp für Verbrenner

Viele Briten leiden unter der schlechten Luft in ihrem Land. Die Regierung will daher in Zukunft ganz auf Elektrofahrzeuge setzen. Und wie sieht es mit solchen Plänen in Deutschland aus?¬ mehr

Anzeige

Infoline CARAT

Gut, wenn man in der digitalen Transformation eine starke Organisation wie die CARAT an der Seite hat! ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Neuauflage Autohaus-Management

Gestalten Sie die Zukunft der Branche mit!
¬ Jetzt bestellen!

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!