Dienstag, 17.07.2018
Verkehrsblatt IVW
11.07.2018

¬ Ultraschalllecksucher

Spürt kleinste Leckagen auf

Romess Ultraschalllecksucher

Romess präsentiert auf der Automechanika einen neuen Ultraschalllecksucher.
© Foto: Romess

USM 20128 heiß das neue Diagnosegerät von Romess, das auf der Automechanika in Frankfurt den Besuchern präsentiert wird. Dabei handelt es sich laut Mitteilung um einen Ultraschalllecksucher, der dank modernster Mikroelektronik auch kleinste Leckagen aufspüren kann.

Der Empfänger reagiere ausgesprochen sensibel auch auf feinste Resonanzschwingungen, sofern seine Schallwellen auf eine Undichtigkeit treffen, seien sie auch noch so winzig, hieß es. Je kleiner das Leck, desto größer die Mühe, wisse der gestandene Werkstattmeister.

Konservative Fachleute würden immer noch Kontrastmittel einsetzen, um Undichtigkeiten an Klimaanlagen, Druckluftleitungen oder im Ansaugsystem des Motors aufzuspüren. Fortschrittliche Werkstätten setzen laut Romess auf die Vorzüge der elektroakustischen Ortung mit Hilfe von Ultraschall. Maßstäbe setzte hier der verbesserte Lecksucher USM 20128: Winzige Luft-, Dampf- und Gasleckagen mit Querschnitten von bis zu unter 0,1 Millimetern könnten unkompliziert lokalisiert werden.

"Dieses Gerät leistet nicht nur bei Pkw gute Dienste, sondern gerade auch im Nutzfahrzeugbereich", versichert Romess-Chef Werner Rogg. Hier lasse es sich einsetzen, um sämtliche Unterdrucksteuerungen im Fahrzeug zu überprüfen, etwa im Motormanagement. Auch Turbolader und der Bremskraftverstärker könnten zuverlässig gecheckt werden. www.romess.de (tm)

Die Automechanika findet vom 11. bis 15. September in Frankfurt am Main statt. Mehr Infos unter www.automechanika.de.


asp hat über viele weitere Produkte berichtet. Klicken Sie doch mal rein!

 
 

Copyright © 1999 - 2018 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: Romess)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

17.07.2018

¬ Kfz-Prüftechnik

Capelec Scheinwerferprüfung

Capelec auf Wachstumskurs

Das französische Unternehmen Capelec, spezialisiert auf die Bereiche Abgasanalyse, Scheinwerfereinstellung und Prüftechnik, will nun seine Produkte auch auf dem deutschen Markt anbieten. ¬ mehr

17.07.2018

¬ Personalie

Neue Vorständin bei Garanta

Beim berufsständischen Versicherer des deutschen Kfz-Gewerbes ist Karoline Haderer ab sofort für Marketing und Vertrieb verantwortlich. ¬ mehr

17.07.2018

¬ Mercedes-Benz

Mercedes-Benz G-Klasse (2018)

Von Airbag über Isofix bis Sitze

Probleme mit Airbags, Bremsen und Sitzen: Bei Mercedes-Benz gibt es momentan mehrere Rückrufe für unterschiedliche Modellreihen. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

asp-Archiv

Service für Abonnenten

Alle Heftbeiträge seit 2008 in unserer Online-Datenbank
¬ Zum Archiv

Werkstattsysteme

Sie suchen eine Alternative zu Markenservice und –handel?
In unserer Datenbank werden Sie fündig!
¬ Zur Übersicht

Aktuelle Messetermine

¬ Trost/WM Werkstattmesse Dortmund
Dortmund
31.08.2018 - 02.09.2018
¬ Automechanika & REIFEN, Frankfurt
Frankfurt
11.09.2018 - 15.09.2018
¬ IAA Nutzfahrzeuge Hannover
Hannover
20.09.2018 - 27.09.2018
¬ Trost/WM Werkstattmesse München
München
12.10.2018 - 14.10.2018
¬ eMove360 Europe 2018, München
München
16.10.2018 - 18.10.2018
¬ Stahlgruber Leistungsschau Sindelfingen
Sindelfingen
20.10.2018 - 21.10.2018

Verkehrsblatt-Befreiung

Wertvolle Praxistipps für die Werkstatt und Befreiung vom Bezug des Verkehrsblattes:



Mit dem asp-Abo schlagen Sie 2 Fliegen mit einer Klappe!
¬ mehr

Rückrufdatenbank

Aktionen der Automobilhersteller und Importeure seit 2001,
sortierbar nach Marken und Zeitraum.
¬ Zur Übersicht