Dienstag, 24.04.2018
Verkehrsblatt IVW
10.01.2018

¬ Hella

Neues Geschäftsmodell für Assistenzsysteme

Hella Assistenzsysteme

Hella will ein neues Geschäftsmodell für kamerabasierte Fahrerassistenzsysteme auf den Markt bringen.
© Foto: Hella

Das Berliner Tochterunternehmen Hella Aglaia will kommendes Jahr eine offene Plattform für kamerabasierte Fahrerassistenz-Systeme auf den Markt bringen. Das gab das Unternehmen am Mittwoch bekannt. Kunden könnten sich dadurch Hardwarekomponenten und serienreife Softwarefunktionen wie Lichtsteuerung, Spur-, Verkehrszeichen-, Fußgänger- und Objekterkennung individuell und bedarfsgerecht zusammenzustellen und nachrüsten. Dies umfasse auch spätere Upgrades um Funktionen des automatisierten Fahrens.

Das entwickelte Software-System sei nicht an eine bestimmte Hardware gebunden, sondern lasse sich flexibel auf Plattformen unterschiedlicher Hersteller einsetzen. Zudem könnten Kunden unterschiedliche Software-Komponenten frei mit weiteren Komponenten von Hella oder von Drittanbietern kombinieren sowie neu verfügbare Funktionen per Software-Update integrieren, hieß es. (asp)

 
 

Copyright © 1999 - 2018 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: Hella)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

24.04.2018

¬ Digitale Ausgabe

asp 4/2018 Titelseite

Lesen Sie die neue asp 4/2018 jetzt als ePaper

Werkstattgeschäft mit E- und Hybridfahrzeugen +++ Expertenmeinungen zur Dieselnachrüstung +++ Vorteile von digitalen Scheinwerfereinstellgeräten +++ Jung-Unternehmer Philipp Langmann im Porträt ¬ mehr

24.04.2018

¬ Dieselkrise

Dramatische Entwicklung im Autohandel

Beim Diesel ist die Lage im Autohandel dramatisch. Mehr als jeder fünfte Händler nimmt nach einer aktuellen Umfrage überhaupt keine Diesel-Gebrauchtwagen mehr in Zahlung. ¬ mehr

Deutsche Hersteller sind Patentweltmeister

Autonomes Fahren und Elektrifizierung sind die Trendthemen in der Autoindustrie. Die deutschen Hersteller investieren viel. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

Frage der Woche


Beliebteste Inhalte

  • 11.04.2018 | Die Autodoktoren

    Bei Dreharbeiten live dabei

    Aribert Hoersrljau meint: Schoene Gruesse aus derAudistadt Neckarsulm.Ich bin frueher 70000 km/Jahr gefahren und jetzt Rentner...mehr

  • 06.04.2018 | Hardware-Nachrüstung von Dieselautos

    Autoindustrie bleibt beim Nein

    Martin Hartmann meint: Zitat: "Wenn der Anteil moderner Diesel steige, dann werde auch die Luft "deutlich sauberer&...mehr

  • 26.03.2018 | Hardware-Nachrüstung von Dieselautos

    Autoindustrie bleibt beim Nein

    R. Luft meint: Soviel Blödsinn mit so wenig Worten habe ich bisher selten gehört. Ich fahre seit 2012 einen 2-Lit...mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Gabler Wirtschaftslexikon

GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Das Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen

Betriebssicherheit

Mitarbeiteranweisungen

Mitarbeiteranweisungen

Schnell vermitteltes Wissen zu wesentlichen Gefahrenquellen in der Werkstatt. ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Gehen Sie auf Nummer sicher!

Die aktualisierte Auflage unserer Mitarbeiteranweisung "Kfz-Hebebühnen" eignet sich ideal zur rechtssicheren Unterweisung Ihrer Mitarbeiter, die an oder mit einer Hebebühne arbeiten. ¬ Jetzt bestellen!