Mittwoch, 29.06.2016
Verkehrsblatt IVW
13.09.2005
 

Mercedes stellt zwei neue Hybrid-Modelle vor

DaimlerChrysler-Forschungsvorstand Thomas Weber hat heute auf der Autoausstellung IAA in Frankfurt zwei neue Mercedes-Konzeptfahrzeuge der S-Klasse mit Hybrid-Antrieb vorgestellt. Eines der beiden Modelle hat einen Benzinmotor, das andere einen Dieselmotor. "Unsere Diesel sollen so sauber wie Benziner werden und die Benziner so effizient wie Diesel", formulierte Weber das Ziel des Forschungsteams "Advanced Power". Wann aus den Konzepten Serienmodelle werden könnten und wie hoch der Mehrpreis gegenüber konventionellen Modellen ist, ließ er allerdings offen.

Beim Diesel gehe es darum, nach der Serieneinführung des Partikelfilters weltweit auch strengste Abgaslimits im Hinblick auf Stickoxid-Emissionen einzuhalten, erklärte der Forschungvorstand. Stickoxide seien derzeit der einzige Abgasbestandteil, der beim modernen Diesel noch über dem der Benziner liege. Daher sei die bereits bei Nutzfahrzeugen eingesetzte "Bluetec"-Technologie zur Abgasreinigung auch bei dem Diesel-Hybrid integriert. Durch die dosierte Zugabe einer wässrigen Harnstofflösung ("Adblue“) in den Abgasstrang, würden über das Zwischenprodukt Ammoniak aus den Stickoxiden am Katalysator die unschädlichen Produkte Wasser und Stickstoff gebildet. Dadurch könnte der Schadstoff um 80 Prozent reduziert werden; künftige Emissionsanforderungen in Europa, Asien und den USA würden erfüllt.

Beide in Frankfurt vorgestellten Konzeptfahrzeuge sind so genannte "Mild Hybrids“ mit einem im Antriebsstrang integrierten Elektromotor. In Kombination mit einem optimierten Verbrennungsmotor, der immer dann abschaltet, wenn er nicht gebraucht wird, könne so der Kraftstoffverbrauch beim Diesel-Hybrid um 20 Prozent gegenüber dem vergleichbaren Vorgängermodell und beim Benzin-Hybrid um 25 Prozent gesenkt werden. Der S 320 "Bluetec Hybrid“ verfügt laut DaimlerChrysler über eine kombinierte Motorleistung von 179 kW / 243 PS, ein kombiniertes Drehmoment von 575 Nm und verbraucht im Schnitt 7,7 Liter. Er beschleunigt in 7,2 Sekunden von Null auf 100 km/h und wird bei 250 km/h elektronisch begrenzt. Die entsprechenden Werte für den S 350 "Direct Hybrid“ heißen: 221 kW/300 PS; 395 Nm, 7,5 Sekunden, 250 km/h und 8,3 Liter/100 km. (ng)

 
 

Copyright © 1999 - 2016 by AUTO SERVICE PRAXIS Online

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Frage der Woche

DAT-Report 2016

Erhebung

Daten zum deutschen Servicemarkt
¬ mehr

Bestandszahlen

KBA-Bilanz

Der Fahrzeugbestand am 1.1.2016 in Deutschland. ¬ mehr

  • Kommentare
  • Galerien
  • Meldungen

Beliebteste Inhalte

  • 23.06.2016 | Handy-Ladestation

    Strom für gängige Smartphones

    Peter2321 meint: Echt cooles Gerät entwickelt und vor allem ist es sehr praktisch! Ich habe letztens etwas ähnliche...mehr

  • 22.06.2016 | Werkstattkonzept

    Neues Technikpaket von Motoo

    Claudia meint: Einen Wettbewerb für eine absolute Selbstverständlichkeit bei einer Kfz-Werkstatt (Inspektion nach...mehr

  • 30.05.2016 | Motortechnik

    Neue Lösungen für den Diesel

    Pedro meint: Am Ende zählt, was hinten rauskommt... Der 3-Liter-TDI von Audi ist eine Dreckschleuder mit illegal...mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Gabler Wirtschaftslexikon

GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen

Betriebssicherheit

Mitarbeiteranweisungen

Mitarbeiteranweisungen

Schnell vermitteltes Wissen zu wesentlichen Gefahrenquellen in der Werkstatt. ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

SEO für Autohaus und Werkstatt

So kommen Sie in sechs Schritten auf Platz ein bei Google! ¬ Mehr Infos

Filternachrüstung

Neue Förderrunde

Behördeninformationen zum Ablauf ¬ mehr