Sonntag, 25.09.2016
Verkehrsblatt IVW
09.02.2016
1    
¬ OLG Hamm

Fehlende Funktion bei aktivierter Rückfahrkamera

Rückfahrkamera

Fehlen die in der Werbung versprochenen Orientierungshilfslinien in der Rückfahrkamera, so kann vom Kaufvertrag zurückgetreten werden.

Fehlen bei einer Rückfahrkamera die Orientierungslinien, so kann dies einen erheblichen Sachmangel darstellen, der den Käufer zum Rücktritt vom Kaufvertrag berechtigt. Das hat das Oberlandesgericht Hamm entschieden und damit das erstinstanzliche Urteil bestätigt (OLG Hamm, Az.: 28 U 60/14).

Der Käufer bestellte beim beklagten Autohaus einen Mercedes Benz, Typ CLS 350 CDI mit Rückfahrkamera, aktivem Park-Assistent inklusive "Parktronic" und "Command APS" zum Preis von ca. 77.500 Euro, wovon sich die genannte Sonderausstattung etwa auf 3.700 Euro beläuft. In einer Verkaufsbroschüre ist ausgeführt, dass sich die Rückfahrkamera beim Einlegen des Rückwärtsganges automatisch einschalte, den Fahrer beim Einparken unterstütze und Orientierungslinien dem Fahrer sowohl den Lenkwinkel als auch den Abstand anzeigen würden. Der Käufer beanstandete nach der Übergabe, dass keine Orientierungslinien angezeigt werden und erhielt die Auskunft, dass die Fahrzeugelektronik gar keine Anzeige von Orientierungslinien ermögliche. Er erklärte daraufhin den Rücktritt vom Kaufvertrag.

Das Oberlandesgericht hat der Klage stattgegeben. Das Fahrzeug weise durch das Fehlen der Orientierungslinien einen erheblichen Sachmangel auf, weil die Funktionsbeeinträchtigung durch die fehlenden Hilfslinien nicht als geringfügig anzusehen seien. Dass dieser Aspekt für den Käufer bedeutsam war, zeige allein der Umstand, dass er die kostenträchtige Sonderausstattung gewählt habe. Dies lässt den Schluss zu, dass es dem Käufer auch auf die angebotenen Funktionen dieser Zusatzausstattung angekommen ist, wie die Richter in der Urteilsbegründung hervorheben. (Gregor Kerschbaumer)

 
 

Copyright © 1999 - 2016 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: picture alliance/obs/Ford-Werke)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Frage der Woche

DAT-Report 2016

Erhebung

Daten zum deutschen Servicemarkt
¬ mehr

Bestandszahlen

KBA-Bilanz

Der Fahrzeugbestand am 1.1.2016 in Deutschland. ¬ mehr


Beliebteste Inhalte

  • 23.09.2016 | Conti-Vorstand

    Smarte Reifen sollen bald Profiltiefe wissen

    Hans Lupfer meint: Einfach bei 3mm Farbstreifen Einarbeiten und bei 2mm rote MarkierungKeine Entwicklungskosten und den...mehr

  • 20.09.2016 | Umfrage

    Markenwerkstätten haben noch Potenzial

    Malte P. meint: Wie, bitte schön, will der Autor denn eine bessere digitale Verbindung zu Kundenfahrzeuge in Werkst...mehr

  • 19.09.2016 | Automechanika 2016

    Gefälschte Teile auf der Messe sichergestellt

    H.J.W. meint: Hallo, wenn diese Aussteller bereits zum wiederholten mal auffällig waren, weshalb wurden sie dann ...mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Gabler Wirtschaftslexikon

GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen

Betriebssicherheit

Mitarbeiteranweisungen

Mitarbeiteranweisungen

Schnell vermitteltes Wissen zu wesentlichen Gefahrenquellen in der Werkstatt. ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Rechtsfragen der Kfz-Werkstatt

Kommentierung der ZDK-AGB inklusive! Jetzt bestellen! ¬ Mehr Infos

Filternachrüstung

Neue Förderrunde

Behördeninformationen zum Ablauf ¬ mehr