Sonntag, 25.02.2018
Verkehrsblatt IVW
17.10.2016

¬ Elektromobilität

E-Cartec präsentiert neues Konzept

eCarTec Pressekonferenz 2017: Robert Metzger (Munich Expo), Christian Leu (Tokheim)

Munichexpo-Geschäftsführer Robert Metzger (l.) präsentierte das neue Messekonzept gemeinsam mit Christian Leu, Leiter Produkt und Marketing bei Tokheim.

Die Munichexpo hat eine neue Marke für die Messe E-Cartec geschaffen: Ab 2017 wird die dreitägige Veranstaltung "E-Move 360°, internationale Fachmesse für Mobilität 4.0. elektrisch – vernetzt – autonom" heißen. Darunter werden die drei historisch entstandenen Marken E-Cartec, Materialica und S-Move 360° gebündelt. Neben den Themen Elektrofahrzeuge, Infrastruktur und Energie sollen die Bereiche Infotainment, Connectivity und autonomes Fahren stärker in den Fokus gerückt werden. Der Veranstalter erhofft sich dadurch, weitere Zielgruppen bei den Ausstellern und dem Publikum zu erreichen.

In diesem Jahr rechnet die Munichexpo wie 2015 mit mehr als 12.000 Besuchern und einem Fachbesucheranteil von über 90 Prozent. Insgesamt stellen vom 18. bis zum 20. Oktober 2016 fast 360 Aussteller aus 28 Ländern ihre Produkte und Dienstleistungen vor. Zudem vergibt eine Fachjury am Messevorabend die E-Cartec Awards in den Kategorien Sustainable Product & Mobility Concepts, Energy Infrastructure & Storage, Powertrain & Electronics und Electric Vehicle.

Am ersten Messeabend wird der 14. Materialica Design + Technology Award in den Kategorien Material, Surface & Technology, Product, CO2-Efficiency und Student verliehen. Zum ersten Mal lobt die Messe den S-Move 360° Award in den Kategorien Autonomous & Automated Verhicles, Software & Apps, ICT Infrastructure & Security und Automated Driving Tools & Systems aus. (ab)

E-Cartec
Termin: 18. bis 20. Oktober 2016
Öffnungszeiten: 9 bis 18 Uhr
Ort: Messe München, Hallen A5 und A6
Preise: Tagesticket 20 Euro, Drei-Tagesticket: 35 Euro
www.ecartec.com

 
 

Copyright © 1999 - 2018 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: Annika Beyer)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

Bosch attonomes Fahren

Bosch im Angriffsmodus

Der größte Autozulieferer der Welt legt sich mit seinen wichtigsten Kunden an: Bosch kümmert sich jetzt um digitale Mobilitätsleistungen wie Carsharing, Mitfahrservices oder autonomes Fahren – bislang Domäne der Autohersteller. ¬ mehr

23.02.2018

¬ Diesel-Urteil

Mögliche Konsequenzen bleiben offen

Am Dienstag entscheidet das Bundesverwaltungsgericht, ob Fahrverbote für Diesel zulässig sind. Das Urteil könnte massive Auswirkungen haben - nicht zuletzt für die Politik. ¬ mehr

Marc Wolf Tyre1

Neuer Vertriebsleiter bei Tyre1

Seit Februar 2018 verantwortet Marc Wolf den Vertrieb des Reifen-Großhandelsunternehmens Tyre1. Er soll den Ausbau des Kundenservices vorantreiben. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

Frage der Woche


Beliebteste Inhalte

  • 22.02.2018 | Diesel-Nachrüstung

    Eine Lösung mit vielen Unbekannten

    Wolfgang Roch meint: Endlich mal alle Fakten (wenn es schon alle sind) auf den Tisch und nicht nur immer stückchenweise ...mehr

  • 18.02.2018 | Renault

    Kindersicherung deaktiviert sich

    Ronny meint: Komisch ich habe zwar nur nen megane 3, aber von jetzt auf gleich genau das selbe problem, also kann...mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Gabler Wirtschaftslexikon

GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen

Betriebssicherheit

Mitarbeiteranweisungen

Mitarbeiteranweisungen

Schnell vermitteltes Wissen zu wesentlichen Gefahrenquellen in der Werkstatt. ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Optimierte Prozesse, höhere Werkstattrendite

Die 2. Auflage des Ratgebers "Teile- und Lagermanagement" bietet u.a. kostenfreien Zugang zu einem interaktiven Maßnahmenplan zur Optimierung Ihres Teile- und Zubehörlagers! ¬ Jetzt bestellen!