Montag, 11.12.2017
Verkehrsblatt IVW
11.02.2016

¬ Dacia-Modelle

Bruch der Spurstange möglich

Dacia Lodgy

Dacia Lodgy (Bild), Dokker, Logan II und Sandero II müssen zurück in die Werkstatt.

Bei den Dacia-Modellen Dokker, Logan II, Sandero II und Lodgy des Fertigkeitszeitraumes 17.09.2015 und 04.12.2015 können Chevron-Risse beim Pressen der Spurstangen aufgetreten sein. Infolge Materialermüdung oder starker Beanspruchung ist es möglich, dass die Spurstange des Lenkgetriebes bricht und zu einem Verlust der Lenkfähigkeit führt.

Weltweit ruft Dacia rund 28.906 Fahrzeuge zurück, in Deutschland sind davon 2.381 Fahrzeuge betroffen. Als vorbeugende Maßnahme erfolgt in der Werkstatt die Kontrolle des Fertigungsloses (Serien-Nummer) des Lenkgetriebes, sofern erforderlich kommt es zum Austausch. Laut eine Renault-Sprecherin dauert die Kontrolle etwa 20 Minuten, für einen Austausch der Spurstange müssen die Fahrzeugbesitzer etwa 2,5 Stunden einplanen.

Die Rückrufaktion hat am 22.01.2016 begonnen und das interne Kürzel der Aktion lautet 0C7T. Die durchgeführte Reparaturmaßnahme ist anhand eines blauen Aufklebers am vorderen Stoßdämpfer erkennbar, bei dem das Feld A2 angekreuzt ist. (asp)


Aktuelle Rückruf-Meldungen sowie die exklusive Datenbank von asp AUTO SERVICE PRAXIS gibt es HIER!

 
 

Copyright © 1999 - 2017 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: Dacia )

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

08.12.2017

¬ Volkswagen

VW Transporter T6

Auslieferung von Diesel-Bullis gestoppt

Wegen technischer Probleme hat Volkswagen die Auslieferung des neuesten Bulli-Modells T6 mit Dieselmotor gestoppt. Grund seien technische Probleme mit den Abgaswerten. Das Kraftfahrt-Bundesamt sei über die auffälligen Werte informiert. ¬ mehr

08.12.2017

¬ VW

VW Passat 2015

Radlagergehäuse nicht korrekt gehärtet

Skoda und VW haben ebenfalls Probleme mit dem Radlagergehäuse, wodurch es zum Bruch des Radträgers und in der Folge zum Verlust der Radführung kommen kann. ¬ mehr

DS 7 Crossback

Im Zeichen der Raute

Gut drei Jahre nachdem sich die einstige Submarke DS von Citroen als eigenständiges Premium-Label abgenabelt hat, kommt zu Beginn des neuen Jahres mit dem DS7 Crossback das erste selbst entwickelte Modell auf den Markt. Kann sich das SUV auf Anhieb gegen die deutschen Platzhirsche behaupten? ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

Bildergalerie

Frage der Woche

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Branchenrecht


Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Werkstattsysteme

Sie suchen eine Alternative zu Markenservice und –handel?
In unserer Datenbank werden Sie fündig!
¬ Zur Übersicht


Beliebteste Inhalte

  • 08.12.2017 | ZF Friedrichshafen

    Stefan Sommer nimmt seinen Hut

    Sepp meint: ...zum wiederholten Male beweist sich, dass Politiker in Aufsichtsgremien nichts zu suchen haben! Es...mehr

  • 07.12.2017 | Abgasuntersuchung

    Anforderungen an AU-Geräte

    Hans Lupfer meint: Die AU Reform ist doch wieder ein totales Versagen. Diese Woche war der Bosch Servie bei uns und spi...mehr

  • 03.12.2017 | asp Adventskalender

    Spiel und Spaß

    Elke Antons meint: wünsche allen eine schöne Vorweihnachtszeit...mehr

Springer Automotive Shop

Aftersales im digitalen Zeitalter

Die dritte Auflage des Fachbuchs "Aftersales in der Automobilwirtschaft" mit neuem Schwerpunkt!
¬ Jetzt bestellen!