Freitag, 26.04.2019
Verkehrsblatt IVW
07.12.2018

¬ Gebrauchtwagenplattform

ZDK beteiligt sich an Heycar

Der ZDK beteiligt sich an der Gebrauchtwagenplattform Heycar.
© Foto: Screenshot/www.heycar.de

Der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) hat am Donnerstag beschlossen, sich an der Mobility Trader GmbH als stiller Gesellschafter zu beteiligen. Das Start-up betreibt die Gebrauchtwagenplattform Heycar in Deutschland und gehört zur VW-Finanzsparte. Über die Höhe der Beteiligung wurden keine Angaben gemacht.

"Mit unserer Beteiligung wollen wir dazu beitragen, die Heycar-Plattform als konkurrenzfähige Alternative zu bereits bestehenden Plattformen im Online-Gebrauchtwagenhandel zu etablieren", erklärte ZDK-Präsident Jürgen Karpinski in Bonn. "Ein wichtiges Anliegen, nämlich die Möglichkeit einer Mitsprache des Handels, haben wir durch die Mitgliedschaft im Händlerbeirat erreicht."

Heycar war von der Volkswagen Financial Services AG im Oktober 2017 gestartet worden. Erklärtes Ziel ist es, den Börsen-Platzhirschen Mobile.de und Autoscout24 Marktanteile abzujagen und vom Geschäft mit Gebrauchtwagen zu profitieren. Laut Anbieter sind auf der Plattform mittlerweile mehr als 1.000 Händlergruppen unterschiedlichster Marken vertreten – mit über 320.000 inserierten Fahrzeugen.

"Praxisgerecht und händlerfreundlich"

Der ZDK entsendet laut Mitteilung zwei Mitglieder in den Heycar-Händlerbeirat, der in beratender Funktion "auf ein praxisgerechtes und händlerfreundliches Agieren hinwirken" soll. Damit trage der Verband der zuletzt gewachsenen Kritik Rechnung, dass die Stimme des Handels zu wenig Gehör bei den Betreibern der etablierten Gebrauchtwagen-Plattformen finde, hieß es. Bei Mobile.de und Autoscout24 hatte zuletzt die Einführung von Preisbewertungen für Unmut in der Branche gesorgt (wir berichteten).

"Wir freuen uns über die stille Beteiligung des ZDK an Heycar", erklärte Anthony Bandmann, Sprecher der Volkswagen Leasing GmbH. Das Engagement zeige einmal mehr, welchen hohen Stellenwert Heycar inzwischen als markenübergreifende Qualitätsplattform habe. Mit dem Angabot habe man sich Beginn an markenneutral und für Beteiligungen offen aufgestellt. Im September war bereits Daimler über eine Kapitalerhöhung bei Heycar eingestiegen. (rp)

 
 

Copyright © 1999 - 2019 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: Screenshot/www.heycar.de)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

Elektrisch durch Zeit und Raum

Dieses Auto ist mehr als eine Studie. Denn schon in etwas mehr als einem halben Jahr geht das Concept EQ V als zweiter Stromer mit Stern bei Mercedes in Serie. Zeit für eine erste Ausfahrt. ¬ mehr

Kraftzwerge mit Überraschungsmoment

Bissige und bezahlbare belle macchine im Mini-Format bauen, das war die Leidenschaft des Carlo Abarth, der seine legendäre Automobil- und Tuningfirma vor 70 Jahren unter dem Zeichen des Skorpions gründete. Bis heute bringen die meist auf Fiat-Modellen basierenden Kleinen den Puls von Motorsportfans auf Anschlag. ¬ mehr

25.04.2019

¬ Mercedes-Benz

Korrosion, Stabilität, Leuchte

Wegen unterschiedlicher Probleme ruft Mercedes die X-Klasse sowie die Modelle V-Klasse und Vito zurück in die Werkstätten. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

Frage der Woche


Beliebteste Inhalte

  • 25.04.2019 | VW-Studie

    E-Autos bei Klimabilanz vor Diesel

    Christoph meint: Nehmen wir an die Strecke sind 1000km. Ein Tesla hat schon reichweiten von 500km. Das bedeutet also...mehr

  • 24.04.2019 | VW-Studie

    E-Autos bei Klimabilanz vor Diesel

    Maximilian meint: @doc HoeWelch ein geistreicher und weitsichtiger Beitrag, mit Verlaub!Wenn alle so denken und weiter...mehr

  • 24.04.2019 | VW-Studie

    E-Autos bei Klimabilanz vor Diesel

    doc Hoe meint: Mit Verlaub,mir ist die Ökobilanz ziemlich egal, interessant ist nur, was an Leistung auf der Stras...mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Betriebssicherheit

Mitarbeiteranweisungen

Mitarbeiteranweisungen

Schnell vermitteltes Wissen zu wesentlichen Gefahrenquellen in der Werkstatt. ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Leistungsträger statt Mitläufer!

In der Neuerscheinung "Gewinnertypen im Verkauf" zeigt Ihnen Top-Verkäufer Ulrich Stegmann, wie Sie zu einer erfolgreichen Verkäuferpersönlichkeit werden. ¬ Jetzt bestellen!