Dienstag, 23.07.2019
Verkehrsblatt IVW
01.02.2019

¬ Jeep/Dodge/Chrysler/RAM

Wirkungslose Bremsen und Feuerlöscher

Die Jeep-Modelle Cherokee und Compass können Probleme mit der Hinterradbremse haben,.
© Foto: FCA

FCA hat zwei Rückrufe mehrerer Modelle bekannt gegeben. Dabei geht es zum einen um eine möglicherweise nachlassende Bremswirkung der Hinterradbremse bei den Modellen Jeep Cherokee, Jeep Compass, Dodge Journey und Dodge Caravan. Betroffen sind weltweit 209.680 Fahrzeuge aus dem Bauzeitraum 17. März bis 21. Juni 2018. Die FCA Germany AG hat in Deutschland rund 2.056 Fahrzeuge der Modelle Jeep Cherokee und Jeep Compass in Verkehr gebracht.

Die genannten Fahrzeuge besitzen möglicherweise eine Chrombeschichtung auf den Kolben der hinteren Bremssättel, die außerhalb der Spezifikation liegt und die zur Bildung von Gasblasen im Bremssystem führen kann. In einigen Fällen kann das Bremspedal nach dem Fahrzeugstart einen erhöhten Bremspedalweg und/oder ein weiches Gefühl ausweisen. Gasblasen im Bremssystem können zu einer Verringerung der Leistung der Hinterradbremse führen, was ohne vorherige Warnung einen Unfall nach sich ziehen kann.

Bei den entsprechenden Fahrzeugen ist das Bremssystem in der Werkstatt zu entlüften, das dauert etwa 1,2 Stunden. Der interne Code für den Rückruf kautet "U86".

Feuerlöscher ohne Löschfunktion

Beim zweiten Rückruf könnten unterschiedliche Modelle der Marken Chrysler, Dodge, RAM und Jeep (Cherokee, Grand Cherokee, Wrangler, Liberty, Commander, Patriot und Compass) mit einem Feuerlöscher der Marke Kiddle ausgestattet sein. Einige dieser Feuerlöscher mit Kunststoffgriffen, die Kiddle zurückruft, können verstopft sein oder eine übermäßige Kraft zum Entladen erfordern, was eine Benutzung verhindert. Betroffen sind weltweit rund 319.838 Fahrzeuge aus dem Produktionszeitraum 2006 bis 2018, wobei in Deutschland keine Fahrzeuge von der FCA Germany AG in Verkehr gebracht wurden, erklärte ein FCA-Sprecher gegenüber asp-Online auf Anfrage.

In der Werkstatt muss der Feuerlöscher geprüft und ggf. ersetzt werden, das dauert etwa eine halbe Stunde. Der interne Code für diese Rückrufaktion lautet "U13". (tm)


Aktuelle Rückruf-Meldungen sowie die exklusive Datenbank von asp AUTO SERVICE PRAXIS gibt es HIER!

 
 

Copyright © 1999 - 2019 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: FCA)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

Bilder 22.07.2019

¬ asp-Video

Sieger ATR Trainingscamp 2019

ATR-Trainingscamp – Das Finale

Beim Finale des ATR-Trainingscamps in Hamburg kämpften am 4. und 5. Juli 2019 die besten Azubis Deutschlands um den Championtitel. In der Zentrale des Trainingsanbieters Trainmobil lernten die jungen Mechatroniker jede Menge Praxis. ¬ mehr

Uveye Volvo Helios

Kapitalspritze für Uveye

Toyota, Volvo und W.R. Berkley haben großzügig in das Start-up Uveye investiert. Die auf künstlicher Intelligenz basierender Lösungen des Unternehmens für die Automatisierung der externen Fahrzeuginspektion nimmt nun weiter Fahrt auf. ¬ mehr

Mit Leistung den guten Ruf wahren

Die M GmbH beschert der Mutter volle Kassen. Nicht nur die Motorleistungen, sondern auch die Absatzzahlen bewegen sich auf Rekordniveau. Doch in Zukunft muss sich BMWs Performance-Tochter einer neuen Herausforderung stellen. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

Bildergalerie

Frage der Woche

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Branchenrecht


Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Werkstattsysteme

Sie suchen eine Alternative zu Markenservice und –handel?
In unserer Datenbank werden Sie fündig!
¬ Zur Übersicht


Beliebteste Inhalte

  • 09.07.2019 | Neuauflage BMW X6

    Schick statt praktisch

    R. Luft meint: Allein die Überschrift zeigt, dass die Autoindustrie (damit meine ich alle, die im weitesten Sinne ...mehr

  • 04.07.2019 | BGH-Urteil

    DUH darf weiter klagen und abmahnen

    Betroffener meint: Das Urteil ist ausgefallen wie es zu erwarten war. Wenn das Gericht feststellt, dass die DUH nicht g...mehr

Springer Automotive Shop

Entdecken Sie Quirin!

In der Neuerscheinung "Die Quirin-Formel" zeigt Ihnen Dr. Andreas Block, welche zentralen Bausteine erfolgreiche Autohäuser gemein haben. ¬ Jetzt bestellen!