Dienstag, 19.11.2019
Verkehrsblatt IVW
27.05.2019

¬ Schulungsfahrzeug

Walkenhorst und BMW unterstützen BTZ Osnabrück

V.l.n.r.: Ralf Lemgo (Service Leiter Walkenhorst), Stephan Schulte (Geschäftsführer Walkenhorst), Thomas Bödecker (Gebietsleiter Aftersales BMW), Ulrich Fromme (Einkaufskoordinator HWK Osnabrück) und Reinhard Diestelkämper (Geschäftsführer BTZ)
© Foto: Walkenhorst Gruppe

Vertreter der Walkenhorst Gruppe und von BMW haben der Handwerkskammer Osnabrück ein aktuelles Mini Cabrio zu Schulungszwecken zur Verfügung gestellt. Das hochwertig ausgestattete Fahrzeug kommt künftig an unterschiedlichen Trainingsstationen in der Kfz-Werkstatt des Berufsbildungs- und Technologie-Zentrums (BTZ) zum Einsatz. Das teilte die Autohandelsgruppe in der vergangenen Woche mit.

In den letzten Jahren hatte Walkenhorst in Kooperation mit BMW bereits mehrere Modelle an die Handwerkskammer Osnabrück übergeben. "Die Freude und Dankbarkeit über die kontinuierliche Unterstützung ist groß. Wir sind froh, so treue Partner gefunden zu haben, die es uns ermöglichen, den aktuellen Stand der Technik an unsere Schüler und Auszubildenden weiterzugeben", sagte BTZ-Geschäftsführer Reinhard Diestelkämper.

Walkenhorst-Geschäftsführe Stephan Schulte betonte im Rahmen der Fahrzeugspende: "Es ist sehr in unserem Interesse, junge Menschen auf das Berufsleben bestmöglich vorzubereiten. Auch wir von Walkenhorst suchen immer wieder nach gutem Fachpersonal und können so von dem ganzheitlichen Wissen und dem hohen Ausbildungsstand in der Region profitieren."

Kapazitäten werden erweitert

Das BTZ Osnabrück gilt als eines der modernsten gewerblich-technischen Bildungszentren in Norddeutschland. Hier wird unter anderem betriebsbegleitend im Kfz-Handwerk ausgebildet, aber auch ein umfangreiches Schulungsprogramm bis hin zur Meisterprüfung angeboten. Demnächst erhält der Kfz-Werkstattbereich noch zusätzlichen Platz in einem benachbarten Erweiterungsbau.

Die gespendeten Autos verbleiben bis zu zehn Jahre im BTZ. Nach intensiven Trainingseinheiten landen sie zum Schluss bei den Karosseriebauern und Lackierern, ehe sie fachmännisch entsorgt werden. (AH)

 
 

Copyright © 1999 - 2019 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: Walkenhorst Gruppe)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

Osram Zentrale

Keine Handhabe gegen AMS-Übernahme

Osram schreibt tiefrote Zahlen, das Unternehmen meldete zuletzt annähernd eine halbe Milliarde Euro Verlust. Als Retter bietet sich der Sensorhersteller AMS an, den der Betriebsrat für unseriös hält. Aber eine rechtliche Handhabe gibt es offensichtlich nicht.
¬ mehr

18.11.2019

¬ Knoll TEC 2019

Knoll TEC 2019

Neuheiten hautnah erleben

Rund 4.500 Fachbesucher kamen im Oktober zur Knoll TEC nach Nürnberg. Zu sehen gab es auf der Fachmesse modernste Technik und Ausstattungslösungen für Werkstätten. ¬ mehr

18.11.2019

¬ Bundeskabinett

E-Mobilität

Stärkere Förderung von E-Autos beschlossen

Mehr Elektroautos spielen eine wichtige Rolle in der Strategie der Bundesregierung, um Klimaziele zu schaffen. Die Nachfrage aber ist weiter verhalten - das soll sich nun auch mit Steuergeldern ändern. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

Frage der Woche


Beliebteste Inhalte

  • 14.11.2019 | Elektromobilität

    Tesla baut Fabrik in Berlin

    NRT meint: Hallo alle zusammen,300 Hektar plus X ökologisch wertvollstes Land. Umweltzerstörung für ein nich...mehr

  • 12.11.2019 | EU

    Neue Auto-Sicherheitssysteme beschlossen

    Tim meint: Das ist ja wirklich eine tolle Nachricht!"1984" und "Schöne neue Welt" sollten Warn...mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Betriebssicherheit

Mitarbeiteranweisungen

Mitarbeiteranweisungen

Schnell vermitteltes Wissen zu wesentlichen Gefahrenquellen in der Werkstatt. ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Entdecken Sie Quirin!

In der Neuerscheinung "Die Quirin-Formel" zeigt Ihnen Dr. Andreas Block, welche zentralen Bausteine erfolgreiche Autohäuser gemein haben. ¬ Jetzt bestellen!