Dienstag, 13.11.2018
Verkehrsblatt IVW
07.11.2018

¬ Werkstatttechnik

Vormontierter Radlager-Reparatursatz von Meyle

Meyle Radlager-Kit

Beim neuen Radlager-Kit von Meyle sind Radlager und Radnabe bereits vormontiert.
© Foto: Meyle

Der Hamburger Teile-Hersteller Meyle hat eine neue Reparaturlösung für Werkstätten im Angebot, mit der sich wertvolle Zeit einsparen lässt. Beim Radlager-Reparatursatz sind Radlager und Radnabe bereits vormontiert - das spart das zeitintensive Aus- und Einpressen der Radnabe vor dem Einbau, erklärte der Ersatzteilspezialist am Mittwoch.

Beim Auspressen der Radnabe könnten Teile des Radlagers auf der Radnabe zurückbleiben oder die Radnabe beschädigt werden. Zudem könne beim Wieder-Einpressen der sensible ABS-Sensorring (sofern vorhanden) beschädigt werden. Durch die Verwendung des vorgepressten Reparatursatzes von Meyle werde zudem sichergestellt, dass alle Toleranzen wie Rundlauf oder Seitenschlag genau passen, da die Komponenten optimal aufeinander abgestimmt sind, hieß es.

Die Reparaturlösung decke weltweit über drei Millionen Fahrzeuge ab - darunter Modelle von Audi, Ford, Mercedes-Benz und VW. Die eingesparte Reparaturzeit beziffert Meyle bis zu einem Viertel der Zeit, mit der beim Aus- und Einpressen und beim Einbau der Einzelkomponenten zur rechnen sei. (tm)

 
 

Copyright © 1999 - 2018 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: Meyle)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

BMW und Autohaus Entenmann unterstützen Forschung

Am 9. November hat BMW, vermittelt durch eine Initiative des Autohauses Entenmann, der Hochschule Esslingen einen BMW 740Le xDrive iPerformance zu Studienzwecken überlassen. ¬ mehr

Peter Altmaier

Eine Milliarde Euro Förderung für Batteriezellenfabrik

Im Frühjahr soll nun entschieden werden, wo die erste Batteriezellenfabrik deutscher Unternehmen gebaut werden soll - möglicherweise in jetzigen Braunkohlerevieren. Das Wirtschaftsministerium stellt eine Milliarde Euro Förderung in Aussicht. ¬ mehr

Grammer

Grammer spürt Probleme deutlich

Der Zulieferer rechnet wegen der Absatzschwäche von Autoherstellern in Europa mit einem kleineren Jahresgewinn als im Vorjahr. Auch die Kosten der Übernahme durch den chinesischen Zulieferer schmälern das Ergebnis. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

asp-Archiv

Service für Abonnenten

Alle Heftbeiträge seit 2008 in unserer Online-Datenbank
¬ Zum Archiv

Werkstattsysteme

Sie suchen eine Alternative zu Markenservice und –handel?
In unserer Datenbank werden Sie fündig!
¬ Zur Übersicht

Aktuelle Messetermine

¬ Essen Motor Show 2018
Essen
01.12.2018 - 09.12.2018

Rückrufdatenbank

Aktionen der Automobilhersteller und Importeure seit 2001,
sortierbar nach Marken und Zeitraum.
¬ Zur Übersicht