Montag, 22.04.2019
Verkehrsblatt IVW
19.12.2017

¬ Continental auf der CES 2018

Vernetzt und elektrisch

Continental Vernetzung E-Mobilität

Continental zeigt auf der CES diverse Ideen zum (kabellosen) Laden von Elektroautos.
© Foto: Continental

zum Themenspecial Smartphone

Auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas, die traditionsgemäß im Januar stattfindet, sind seit einigen Jahren auch die größten Player der Automobilindustrie vertreten, um mit neuen Technologien auf sich aufmerksam zu machen. Bei der nächsten Ausgabe der Messe zeigt Continental daher seine Ideen in der Wüstenstadt.

Zum Thema "Vernetzung" trägt Continental mit Infotainment-Algorithmen bei, die sich auf den Fahrer des Fahrzeugs einlassen und sich an ihn gewöhnen. Dabei merkt sich das System Vorlieben und Abneigungen des Fahrers. Für eine einfachere und sicherere Kommunikation mit dem Auto greift Continental außerdem auf die Sprachsteuerung von Amazons "Alexa" zurück, die Befehle empfangen und Dinge im Auto erklären soll.

Weniger kommunikativ und deutlich technischer geht es beim Continental "Allcharge" zu, einem System, das alle Ladesäulen, Anschlüsse, Stromarten und Spannungslagen zum Laden eines Elektroautos kompatibel machen soll. Außerdem arbeitet Continental an einem automatisierten und kabellosen Laden per Induktion. Zusammen mit einer automatischen Parkfunktion über dem Induktionsfeld soll der Ladevorgang so anwenderfreundlicher und einfacher werden.

Zum Thema Anwenderfreundlichkeit zeigt Continental auf der CES außerdem die Smartphone-Anwendung "City Navigationsapp". Diese ist für Android- sowie iOS-Geräte verfügbar und vereint Verkehrsinformationen mit einer einfachen Parkplatzsuche, Reservierungsmöglichkeiten für Restaurants sowie Ticket-Käufen für Konzerte oder andere Veranstaltungen. (sp-x)

 
 

Copyright © 1999 - 2019 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: Continental)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Frage der Woche


Beliebteste Inhalte

  • 28.03.2019 | Unsicherheitsfaktor Kunde

    Autobranche sucht E-Auto-Käufer

    Frank Liermann meint: "Autobranche sucht E-Auto-Käufer" - die Überschrift geht völlig an der Realität vorbei. ...mehr

  • 22.03.2019 | Fahrbericht BMW X7

    Größer geht’s kaum

    R. Luft meint: Tut mir leid, aber das sind genau die Fahrzeuge, die kein Mensch in der heutigen Zeit braucht. Die g...mehr

  • 06.03.2019 | Unsicherheitsfaktor Kunde

    Autobranche sucht E-Auto-Käufer

    Franz Xaver meint: wenn jeder, der Grünen und die ganzen Umweltlobyisten einen kaufen würden, statt die jährlichen F...mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Betriebssicherheit

Mitarbeiteranweisungen

Mitarbeiteranweisungen

Schnell vermitteltes Wissen zu wesentlichen Gefahrenquellen in der Werkstatt. ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Leistungsträger statt Mitläufer!

In der Neuerscheinung "Gewinnertypen im Verkauf" zeigt Ihnen Top-Verkäufer Ulrich Stegmann, wie Sie zu einer erfolgreichen Verkäuferpersönlichkeit werden. ¬ Jetzt bestellen!